Erst Haftgrund oder Rostschutzmittel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erst Haftgrund oder Rostschutzmittel?

      hey hab mal ne Frage bin gerade dabei meine PK neu zu lackieren. Hab jetzt einfach mal angefangen mit der Flex und einem Bürstenaufsatz die zwei vorhandenen Lackschichten abzuschleifen, habe ich auch mit Erfolg hinbekomme.
      Nun ist meine Frage was als nächstes Haftgrund drauf und dann der Lack ??
      Oder erst ein Rostschutzmittel dann der Haftgrund???????? HILFE!!!!!!!!


      Vilen Dank schon mal für eure Antwort!!
    • Ep-füller....das beste überhaupt.
      nur ob es das in sprühdosen gibt weiss ich nicht.

      ansonsten: immer erst grundieren, danach füllern und nach dem nass-schleifen alles mit silikon-entferner fettfrei- machen.

      wenn du keine lackier-box hast mach am besten den boden nass damit der staub gebunden wird.

      nun anblasen. viel erfolg

      the lord
      mister-moped.de.tl
    • Stoppppp!!!


      Absolut cool das du EP Füller erwähnt hast! Ich bin mit meiner PX fast soweit zum lackieren.


      Ich hab grosse Dellen verzinnt. Kleine Dellen möcht ich spachteln. Jetzt meine Frage:

      Mir wurde EP Füller als absolut opti empfolen!

      Mit welcher Reihenfolge geh ich vor.


      1. EP Grundierung auf blanken Blech
      2. EP Spachtel
      3. EP Füller


      oder

      1. EP Spachtel auf blanken Blech
      2. EP Grundierung
      3. EP Füller

      Mir hat jemand gesagt das wegen dem besseren Korrisionsschutz zuerst grundiert werden muss vor dem Spachteln. Und bei EP Grundierfüller hab ich gelesen das der Grundierfüller überspachtelt werden kann.


      Ich hoff ihr könnt mir helfen!
    • Original von alexhauck
      Original von Keule
      1. EP Grundierung auf blanken Blech
      2. EP Spachtel
      (2,5. nochmal grundieren)
      3. EP Füller


      so ist die richtige Reihenfolge

      nicht aufs blanke Blech Spachteln

      nachm Abschleifen vom Spachtel hast oft wieder blanke Stellen -> nochmals grundieren
      dann wenn alles gespachtelt und grundiert ist Füller druff
    • Danke, das hat mir echt weitergeholfen! Jetzt noch ne Grundsätzliche Frage...


      Warum Epoxyd? Ich hab mich schon viel erkundigt. Aber jeder ist von etwas anderen überzeugt. Ich kann jetzt nur das sagen was ich gehört hab...

      -Vorteil Polyesterspachtel (handelsübliche Karosseriespachtel) härtet absolut schnell aus(0.5-1h) Epoxyd (ab 6 std!?!?) ---klar, wenn ich Geld damit verdienen müsste würd ich das schnellste bevorzugen - aber wenn ich ne Vespa Aufbau gehts um mehr! =)

      -Nachteil Polyesterspachtel zieht Wasser beim schleifen und wird dann luftdicht überlackiert. (Wasser-Blech-Rost) Ausserdem zieht sich Polyesterspachtel zusammen, was Dellen usw verursachen kann.

      -Epoxydspachtel soll kein Wasser ziehn und wenns einmal ausgehärtet ist, sich nicht mehr verändern in der Form.

      Ausserdem soll der Epoxydgrund der beste Korrisionsschutz sein!?!?

      Was is da dran, das würd mich echt interessieren...