Suche Abgasgutachten für 139 Malossi

  • Servus, bin neu hier im Forum und hab gleich mal meine erste Frage!


    Bin letzte Woche beim TüV gewesen wegem eintragen meines neuen 139Malle und bin wieder ohne Eintragung nach Hause gegangen!


    Hatte zwar eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Gutachten) vom Zylinderkit, die gilt aber laut TüV nicht mehr ab Bj.88 bzw. nur in Verbindung mit einem Abgasgutachten von Malossi! Hab dann gesagt er solle doch ASU machen, dann sehe er die Abgaswerte -Antwort: nein, das reicht so nicht!



    Was soll ich jetzt machen? Hab ne PX80 Bj.92 und schon den Malossi drauf!


    Gibts so ein Abgasgutachten überhaupt oder soll ich halt mal zum nächsten TüV gehen und wieder probieren?


    Hab auch eine Scheinkopie einer PX80 Bj.95 die den Malle eingetragen hat!



    Bitte um Hilfe, der Sommer ist bald vorbei und ich kann meine Vespa (so) nicht anmelden...



    Grüße


    BenniHu

  • Das ist das leidige Problem, dass Vespen nach 1989 nicht mehr alles eingetragen bekommen.
    2 Möglichkeiten:
    Du findest einen anderen Tüv der dir das mit der Briefkopie einfach einträgt oder du kaufst dir nen anderen Rahmen mit Baujahr 1988 oder älter, baust das um und bekommst alles Problemlos eingetragen.



    Beides ziemlich viel Aufwand, aber beim Rahmentausch hast du nachher keine Probleme mehr andere Sachen eingetragen zu kommen.


    Mfg Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • So, war jetzt nochmal bei einem anderen TüV um die Ecke und siehe da -Malossi eingetragen bekommen ;)


    Geht doch, aber nun gleich zum nächsten Problem:
    hab auf meinen Simonini Auspuff ein Schildchen mit BSAU Nummer gebastelt und probiert den so mit einzutragen...


    war aber nichts, da die doofe Krachflöte schon im Stand 105db !!! trötet -Eintragung fehlgeschlagen


    Meine Frage nun: gibts ein guten Männerauspuff mit dem ich die Abnahme schaffe?? Im Gutachten des Malossis steht 88db Standgeräusch, mit dem ich einen Renntopf generell eingetragen bekommen würde... welcher Auspuff ist leise genug und bringt dennoch Leistung und macht Spass??


    Hab in der Bucht schon mal einen ScootRS gefunden der mir rein optisch schon gut gefällt (nach Leistung ausschaut)
    Jemand erfahrungen?


    Grüße Benni

  • eventuell hilft dir ein anderer schalldämpfer weiter. gandi hat seinen leovince secsys mit nem dämpfer aus nem automatikdinge leise bekommen. wie leise hat natuerlich bei nem 50er keiner gemessen. eventuell mal bei den schalldämpfern der 125 kubik motorräder umsehen und umschweißen (lassen)

  • da die doofe Krachflöte schon im Stand 105db !!! trötet -Eintragung fehlgeschlagen


    Mehr kann die Tröte auch nicht, außer eben Krach machen.
    Ich hab festgestellt, dass unten rum mächtig Druck weg geht.
    Ich würd für'n 139iger eher in Richtung Pfünf Puff tendieren und bei sonsigem Standart Setuo die Finger von den Resotüten lassen.

  • ... und bei sonsigem Standart Setuo die Finger von den Resotüten lassen.

    Mein Setup:
    Malle139. Si24 mit 130HD,offener Luftfilter, HP4 Lüra, Überströmer angepasst,Vergaser ovalisiert bzw.angeglichen, Mallekupplung+22Z Korb


    und jetzt eben auf der suche nach einem Auspuff der Laune macht und Obenrum freier ausdrehen lässt :P


    Hab jetzt in der Bucht einen ScootRS (Edelstahl) geschossen und werde wenn der nächste Woche kommt weiter berichten!
    Aber beim nächsten TüV Besuch bin ich nicht mehr ganz so blöd -ich mach mir ne Scheibe (mit ca 15mm Loch) in den Krümmer damit ich die db Werte auf jeden Fall schaffe... Briefkopien wo der schon mal eingetragen ist hab ich auch drei ;) 
    und ne BS AU Nummer hat das Ding auch, also mal schauen ob´s klappt!


    TüV Segen ist mir schon wichtig, da ich mal bei einem meiner Fahrzeuge ein ruhiges Gewissen :wacko: haben will.


    Grüße Benni


  • das isser, der neue Puffter klatschen-) 
    jetzt noch nächsten Freitag zur Nachuntersuchung und eintragen lassen...
    und diesmal mach ich ihn gleich leiser!


    hab zwischen krümmerrohr und birne eine scheibe durchmesser 40mm aus lochblech reingemacht.
    Soll ich noch ein Edelstahl-Topfreiniger (die groben) reinschieben oder habt ihr ev. Tipps?


    schönes WE
    Benni