"Malossi 210" wie Hoch Leistungsteigerung/Kosten TÜV Eintrag?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Malossi 210" wie Hoch Leistungsteigerung/Kosten TÜV Eintrag?

    Moin,

    ich habe vor mir den Malossi 210 in meine P200E(Bj.1981) einzubauen. Mit welchem Leistungsgewinn kann ich denn rechnen? Und was kosten mich der Spass beim TÜV?

    Dann hab ich noch eine Frage bezüglich des Vergasers. Wenn ich einen 28er verbaue und fahre damit zum TÜV, gekomme ich den dann ohne Probleme eingetragen?

    Bye

    Marcus

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mannohneplan ()

  • HAllo
    hast du vor den zylinder zu bearbeiten???
    Oder nur plug &play???
    würde aber wenn ich dich wäre die überströmer anpassen!
    Ich weiß jetzt aber nicht wievil leistung da dann rausspringt da ich eignetlich an smallframes interessiert bin :D
    Vergaser würd ich nen mikuni nehmen die sollen besser sein!!!
    der tüv sollte dir das eigentlich ohne probleme abnehmen denke mit 150-200€ musste rechnen
    mfg skr

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespa77 ()

  • Auf der alten DOC Worb Seite steht alles zur Bearbeitung.
    Um die 20 PS sind damit drinn.
    Mit LHW,0,8 Fudi,passender brennraumoptimiertem Kopf ,ordentlicher RAP plus 34 Gaser
    Bei Steuerzeiten von
    Überströmer 129°
    Auslaß 189°
    Vorauslaß 30°
    sind dann um die 30 PS am Hinterrad machbar.

    Kommt drauf an wo du das Leistungsgutachten machen läßt und wie dein TÜV Mensch das mit notwendigen Fahrwerksveränderungen an der Vespa Rakete sieht (Scheibenbremse,bessere Bitubo Dämpfer usw.

    Selbst wenn du nur nen Low Budget Tuning anstrebst mit Rennwelle,P&P Zyli,neuem Zylinderkopf,RAP und nem 28 Gaser.
    Also alles Sachen die du vor ein paar jahren anhand von Briefkopien oder Gutachten problemlos eingetragen bekommen hast,is heute meist ein Leistunggutachten fällig.
    Ruf doch mal bei deinem Wunsch TÜV durch und frag mal an.
    Weapons of Mass Destruction
  • Moin,

    ich wollte eigentlich nur den Zylinder und den Vergaser wechseln, eventuell noch einen neuen Zylinderkopf. Was bringt eigentlich genau der neue Zylinderkopf?

    Da ich noch nicht so richtig Ahnung vom Motoraubau habe, noch mal eine Frage zur Rennwelle. Wird durch eine Rennwelle der Hub verändert und somit das Volumen des Brennraums vergrößert?

    Bye

    Marcus
  • Moin Marcus

    Rennwelle ändert (verlängert) deine Steuerzeiten,d.h es komt mehr Sprit iins Kurbelwellengehäuse.
    Hubraum wird geringfügig durch eine sog. Langhubwelle verändert.
    Den brennraumoptimiertem Kopf brauchst du weil der O-Zylikopf mit seinen 66,5mm Durchmesser zu klein für nen Malle mit 68,0mm ist und der Kolben im extremfall anschlagen könnte.
    Aber das ist neben der effektive Verdichtung nur ein Punkt von weshalb wieso warum
    Schau mal bei den Nukes unter Tuning.
    Dort werden deine meisten Fragen anschaulich beantwortet.

    Viel Spaß Ante
    Weapons of Mass Destruction
  • Würde ich gerne auch mal wissen was der Malossi 210 so plug and play bringt?Vom px 80 auf 135ccm war das schon ganz ordentlich.Denke das wird beim 210 nicht so sein oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AKKI ()

  • Das hat mich auch immer interessiert! Würde ich weder eine Langhub noch eine Veränderung des Vergasers wählen usw. sondern nur einen neuen Zylinder,Kopf,Kolben und Dichtung falls nötig-Was bringt das?
    Ich für meinen Teil wäre aufgrund meiner technischen Fähigkeiten eher an einer konfliktfreien Lösung interessiert,d.h. drauffummlen-fahren! :D
  • Das hat mich auch immer interessiert! Würde ich weder eine Langhub noch eine Veränderung des Vergasers wählen usw. sondern nur einen neuen Zylinder,Kopf,Kolben und Dichtung falls nötig-Was bringt das?
    Ich für meinen Teil wäre aufgrund meiner technischen Fähigkeiten eher an einer konfliktfreien Lösung interessiert,d.h. drauffummlen-fahren! :D

    In meinem Fall-bei ausgelutschter 200er Lusso mit über 45tausend- würde vielleicht einfach der Ersatz mit neuen ori. Teilen schon was bringen.?
  • Da mich die Vespa in der letzten Zeit einiges gekostet hat werde ich wohl eher eine Revision des Motors ins Auge fassen und kein Tunning! Das heisst dann Verschleissteile neu und das wars-bis zum Winter 2007 :D