Reparatur kleiner Stelle an der Sitzbank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reparatur kleiner Stelle an der Sitzbank

      Hallo zusammen,

      habe mal wieder ne Frage. Gibt es irgendwas preismäßig erschwingliches, mit dem man ein kleines Loch in der Sitzbank reparieren kann? Wenn ja, wo bekomme ich´s. Ansonsten ist meine Bank nämlich noch recht passabel.

      Grüße Tanja
    • Hallo!

      Meine Bank ist auch mit nem Fahradschlauchflicken ausgebessert, hab das auch schon öfter gesehen. Hält aber nur begrenzt und löst sich gerne bei starker Sonneneinstrahlung ab.

      Lass mich raten: Loch links, wo bei aufgeklappter Bank der Blinkerhebel o.ä. in die Bank drückt? ;)

      Viele Grüße

      Sarah
    • Es gibt da irgendso ein Verfahren was so Autoinstandsetzer auch verwenden um gebohrte Löcher von Handyhalterungen in der Mittelkonsole oder eben Löchern in Ledersitzbezügen wieder zu schließen. Da wird irgendeine Masse erhitzt, auf einen heilen Bereich des Leders gepappt, kalt werden lassen, abziehen, in das Loch irgendein Kunstharz oder so rein, die Masse draufdrücken, alles trocknen lassen udn fertig ist. Das Praktische ist, dass das ausgebesserte durch diese Masse die gleiche/ähnliche Struktur hat wie das Material außenrum.
    • Vielen Dank für die Infos. Das mit dem Autoinstandsetzer fragte ich schon nach, das soll angeblich schweineteuer sein. Probier jetzt mal den Fahrrad-

      flicken aus. Und nein, meine defekte Stelle ist mitten auf der Bank. :D
    • So teuer muss das nicht sein.
      Die nehmen für ein ganzes Auto oft nur so 200-400€ je nach Aufwand. Und da ist dann eine komplette professionelle Reinigung des Innenraums, Beseitigung von Lackschäden, aufpolieren, Pflege für alle Teile etc. drin.
      Musst einfach mal nachfragen, ob dies dir ebend fürn 10er oder zwanni inne Kaffeekasse machen können.