Abrollern Aschaffenburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Schwidi An den Reifen solls diesmal nett liegen. Hab neue Felgen und Heidenau Reifen. Jetzt schaut meine Kleine gleich viel schöner und edler aus.
      Und damit mir diesmal auch die Technik nett dazwischenfunkt gehts jetzt ab zu, unfreundlichen und zu Recht gesperrtem MitGlied......Warum muss es jetzt so aus Kübeln schütten??
      Und damit ich nett zu spät komme var ich Donnerstag Abend schon auf die Haunauer...
      Hatte Gestern den Zylinder runter und der schaut noch gut aus. Das Problem ist nur das die jetzt nett mehr so gut anzieht und gerade mal so an der 50 Km/h-Marke kratzt. Davor lief sie besser. Wodran kann das liegen? Egal, ich hoffe das unfreundlich und zu Recht gesperrte MitGlied weiß die Antwort!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxi66 ()

    • Hi Jungs und Mädels,
      Vespa Fahrer Avatar

      Schwidi schrieb:

      War gerade mit dem Hund draußen.Still ruht der See, das Wetter ist schee. :D
      Aschaffenburg wir kommen!!!
      War eine coole (im wahrsten Sinne des Wortes :) ) Runde. Zwar etwas kalt (werde jetzt erstmal ein Bad nehmen), aber hat Spass gemacht.

      Bin das nächste Mal auf jeden Fall wieder dabei, sollte irgendwann mal wieder eine Ausfahrt anstehen.

      P.S.: Hätte jetzt gerne den GPS-Track als Google Maps Track reingestellt, nur leider hatte ich Dödel den Aufzeichnungsmodus meines GPS deaktiviert :cursing:. Ich bin aber auf etwas mehr als 200 km gekommen.

      Gruß Ralphi
    • Hat echt Spaß gemacht, auch wenn meine nett so wollte wie sie sollte. Hatte nähmlich nen Kolbenklemmer bei der Aufahrt und das kurz hinter Aschaffenburg und dufte dann allein nach Erbach fahren. Zumglück ist sie aber danach weiter gelaufen
      Vielleicht stellt noch jemand Fotos rein.


      Vespa Fahrer Avatar

      Ralphi schrieb:

      P.S.: Hätte jetzt gerne den GPS-Track als Google Maps Track reingestellt, nur leider hatte ich Dödel den Aufzeichnungsmodus meines GPS deaktiviert


      Schwidi hatte auch nen Navi dabei, wenns jemanden interressiert wo wir lang gefahren sind.

      Ich fands "megasuperhypergeil".
    • Hi Maxi,

      "Hat echt Spaß gemacht, auch wenn meine nett so wollte wie sie sollte. Hatte nähmlich nen Kolbenklemmer bei der Aufahrt und das kurz hinter Aschaffenburg und dufte dann allein nach Erbach fahren. Zumglück ist sie aber danach weiter gelaufen
      Vielleicht stellt noch jemand Fotos rein."

      Hoffe, dass Du deine Kleine wieder schnell auf Vordermann bringen kannst. Sah am Ende ja nicht so gut aus mit dem vielen Öl. Schön war, dass wir alle zusammen geblieben sind und gemeinsam nach FFM zurück'gerollt' sind. Kenne das von einer anderen Szene (Rennrad), da wird nicht so viel Rücksicht genommen und Opfer läßt man schon mal zurück. Die Gruppenzusammengehörigkeit hat mir jedeefalls schon sehr imponiert! Schwidi wird jetzt wahrscheinlich antworten, 'wir sind ja auch keine Harley Fahrer' :)
      Vespa Fahrer Avatar

      Maxi66 schrieb:

      P.S.: Hätte jetzt gerne den GPS-Track als Google Maps Track reingestellt, nur leider hatte ich Dödel den Aufzeichnungsmodus meines GPS deaktiviert
      "Schwidi hatte auch nen Navi dabei, wenns jemanden interressiert wo wir lang gefahren sind."

      Glaube aber nicht, dass sein Navi den Track (die Tour) gespeichert hat. Das machen normalerweise nur 'echte' GPS-Outdoor Geräte. Ist immer lustig, wenn man die gefahrene Tour auf Google Earth nachvollziehen kann. Ich verdiene damit (Trackauswertung) zum Teil sogar mein Geld :)

      "Ich fands "megasuperhypergeil"."

      Dito, war sehr nett Euch alle kennen gelernt zu haben und die Pizza bei Enzo war auch gut, wenngleich ich gerne sein kleines Vespa-Museum beäugt hätte.

      Gruß Ralphi
    • Mir hats auch Spaß gemacht.Der Weg ist das Ziel.Arsch kalt wars aber der Regen war nur mäßig.Und durch das langsame Fahren hab ich nen neuen Spritverbrauchrekord für meine Vespa aufgestellt: 144 km mit 4,23 Litern hatte ich noch nie!!! Wünsch dem Maxi auch, das seine Kleine schnell wieder fit ist.Ruf Martin an, der macht das schon...
      Das mit dem Navi: Da hat Ralphi schon Recht; ich weiß gar net ob mein Tomtom des kann.Wenn ja, klärt mich mal auf wie. jubel
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Hi Schwidi,

      "Mir hats auch Spaß gemacht.Der Weg ist das Ziel."

      Und alle Wege führen bekanntlich nach Rom (oder vielleicht auch nach Pontedera -> da hätten sie Maxis Vespa auch gleich wieder general überholen können), jaja :)

      "Arsch kalt wars aber der Regen war nur mäßig.Und durch das langsame Fahren hab ich nen neuen Spritverbrauchrekord für meine Vespa aufgestellt: 144 km mit 4,23 Litern hatte ich noch nie!!! Wünsch dem Maxi auch, das seine Kleine schnell wieder fit ist.Ruf Martin an, der macht das schon..."

      Daumen drück!

      "Das mit dem Navi: Da hat Ralphi schon Recht; ich weiß gar net ob mein Tomtom des kann.Wenn ja, klärt mich mal auf wie. jubel"

      Meines Wissens nur, wenn man bei manchen Geräten vorher in irgendwelchen Ini-Daten herumpatcht. Dann kann man eine Art versteckte Protokoll Funktion aktivieren, die man hinterher wieder aufrufen kann. Bin beim TomTom aber auch überfragt, jedenfalls muss man das vorher aktivieren und das ist eher so eine versteckte Funktion, für den Support gedacht, wenn man Probleme mit dem Gerät hat. Dann kann man hinterher die GPS-Koordinaten einsehen und auf Fehler schließen.
      Kurze Rede, langer Sinn, die Trackdaten sind wohl futsch -> wollen wir morgen die gleiche Tour nochmal eins zu eins nachfahren :) (war nur ein Scherz!)

      Gruß Ralphi
    • Vespa Fahrer Avatar

      Schwidi schrieb:

      Und durch das langsame Fahren hab ich nen neuen Spritverbrauchrekord für meine Vespa aufgestellt: 144 km mit 4,23 Litern hatte ich noch nie!!!


      Ich hab ca. 8,5 Liter Superbenzin oxidiert. Musste halt fast die ganze Tour den Gasgriff voll aufgedreht halten.

      Vespa Fahrer Avatar

      Schwidi schrieb:

      Wünsch dem Maxi auch, das seine Kleine schnell wieder fit ist.Ruf Martin an, der macht das schon...


      Martin war gerade bei mir und hat sich meine kleine mal angeguckt...Diaagnose ist ein nicht richtig sitzender und an einer Stelle gerissener Ansaugbalg-->Zieht Falschluft-->Kolbenklemmer
      Ich besorg mir gleich nen neuen damit ich dieses Jahr nochmal das Vergnügen habe meine Kleine zu Fahren.
      Hoffe das der Zylinder den gestrigen Tag gut überstanden hat.......ich mch mich gleich an die Arbeit.