Vespa 150 GS mit PX Motor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 150 GS mit PX Motor?

      Hallo die Frage wurde vielleicht schon mal gestellt, aber gibt es die Möglichkeit das man einen PX Motor in eine Vespa GS 150 Baujahr 1961 einbauen kann. Wird soetwas vom Tüv abgenommen.

      Ich habe nämlich eine zerlegte GS bei mir daheim stehen, die ich sehr gerne wieder richten würde. Die Aussagen die ich über de Motor der GS bis jetzt bekommen habe sind, das meist die Kurbelwelle ausgetauscht werden muss, der Zylinder beim Fahren mal heiiß laufen kann, sowie das die Elektrik bzw. die Spannungsversorgung der Zündung bzw. des Lichtes sehr schwach ist. Darum suche ich nach einer Motoralternative die Zuverlässiger ist.

      Hat damit jemand Erfahrung? Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten.
    • Danke für die Bilder und Infos... ich sehe die Sache gestaltet sich etwas schwieriger.

      Die GS möchte ich eigentlich nicht verkaufen. So gibt es natürlich noch die Alternative, den Motor soweit wieder auf Vordermann zu bringen. Doch das ist nach meiner Kenntniss bei einem GS Motor sehr schwierig. Gibts hier im Ländle so einen Schrauber und wenn ja, was kommt da Preislich auf mich zu.....hat da jemand Ahnung????

      Gruß Christoph
    • Na da baller ich dich doch gleich mit mehr Links zu :D
      Florians GS3 Seite sehr informativ für GS-Fahrer.
      Dann der Jan aus München mit seiner Alteroller.de Seite kompetenter Ansprechpartner für dein stillvolles Fortbewegungsmittel.
      Zu guter letzt das Team vom Rollerladen hat sich auf Classic Vespas spezialisiert und hilft dir 100 % weiter.

      Viel Spaß beim Schrauben Prost Ante
      Weapons of Mass Destruction