PK 50S elestart mit Hänger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50S elestart mit Hänger

      Hallo zusammen!

      Nachdem ich meine V50 N Special von 1981 zum laufen gebracht habe und seitdem ohne Probleme unterwegs bin, hat mir mein Onkel seine alte PK 50S elestart vermacht. Er hatte noch einen Hänger dazu.

      Vorerst wollte ich fragen, ob es den Orginale Vespahänger gibt?! Auf dem Hänger ist zwar n rießen Kleber "Weil's Spass macht VESPA" drauf, aber das heißt ja noch nicht, dass es ein orginal Hänger ist.
      Um den Hänger ein bisschen zu beschreiben: Er hat 2 Räder, sehen aus wie Fahrradräder und sieht ansonsten aus wie n rechteckiger Würfel (also etwas langgezogen) hab leider noch keine Bilder, da die Vespa noch bei meinem Onkel steht.

      Als nächstes kam bei mir die Frage auf, ob es denn überhaupt möglich ist, in einer annehmbaren Geschwindigkeit den vollbeladenen Hänger zu ziehen... sind da 50ccm nicht vielleicht doch ein bisschen wenig? Reicht es wenn ich den Hub auf ca.80 cmm anhebe? Muss ich dann schon eine andere Kurbelwelle montieren, oder geht das noch mit der orginal Welle?

      Leider steht die Vespa jetzt schon seit Jahren unter voller Witterung ohne Überdachung oder ähnliches. Dementsprechend sieht sie auch aus. Sie hat allerdings den kompletten Satz der Chrombügel rings rum, die leider auch vom Rost besessen sind. Jetzt hatte ich mir vorgestellt, dass ich sie neu lackier bzw. vielleicht auch Lackieren lasse.
      Habt ihr kreative Ideen zur Farbgebung, grad in kombination mit dem Hänger?
      Bin für jeden Vorschlag dankbar!
      Meine erste Vorstellung war dass ich die Vespa in einem Okkergelb lackier, also im Look von den früheren Militärmotorädern...bin mir aber noch nicht sicher. Stollenreifen und ähnliches gibt es ja alles für die Vespa.
      Oder ist es möglich einen Seitenwagen an die PK50S zu bauen? Hat jemand eine Vorstellung was die orginal Seitenwägen kosten? Würde das von der Motorleistung ausreichen?

      Danke für eure Ideen!

      Ferdi :thumbup: