sehr hohe Drehzahlen und dann aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sehr hohe Drehzahlen und dann aus

      Ich möchts doch gerne wissen:

      Als ich bei der Rückfahrt von einem Oldtimertreffen den Riesenspass mit gandisgarage hatte - Liessen uns mit unseren 2XL2 von unseren gepimpten 75 cm³ und ein wenig Rückenwind auf ca. 90 km/h auf der Geraden treiben - machte mein Motor auf einmal ein schnelles Geräusch. Klang wie "raaatsch" in ungefähr einer halben sekunde. Dann war der Motor aus, keine Zündung mehr.

      Nicht falsch verstehen, das war kein Reiber. Die Geschwindigkeit verlangsamte nicht, mitten in der hohen Drehzahl passierte das.

      Mir stellten sich die Nackenhaare auf bei der Vorstellung was da jetzt alles kaputt sein könnte. :wacko:

      Ich bin dann mit gezogener Kupplung ausgerollt und stehen geblieben. Habe dann vorsichtig den Kickstarter getreten und konnte die Kompression ganz normal spüren. Ermutigt davon habe ich dann versucht zu starten und die Kiste ist normal angesprungen.
      Wir sind dann erstmal mit abgekühlter Euphorie langsam weitergefahren. Ich wurde dann wieder mutiger und hab wieder hochgedreht, alles normal schnell wie vorher. Lt. gandi blinkte und leuchtete hinten auch alles normal.

      Zündkerze ist eine B7HS drin. Zündung ansonsten Standard + neuer pickup und neues CDI.

      Das GEräusch klang verdammt als wenn's was zerissen hätte. Da gleichzeitig die Zündung weg war denke ich an was elektrisches. Aber was?

      Wie gesagt, es war eine recht hohe Drehzahl, kommt sicher daher (beide eine 3,72 Übersetzung).

      SChon mal wer gehabt sowas?

      Achja: Standard Polini 75cm³
      Gruss, Wolfgang
    • Servus,

      90km/h mit 3.72er Primär und 75ccm? Da hattet ihr aber viel Heimweh und noch viel mehr Rückenwind, oder?! :D

      Ne im Ernst, wenn sie läuft wie vorher auch, ist auch nichts kaputtgegangen.

      mfg
      www.vespa-schmiede.de
    • Haste wirklich den Roller weitergefahren ? ich hätt erstmal alles überprüft
      das Geräusch kam je nicht ohne Grund , oder ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Vespa Fahrer Avatar

      CARDOC2001 schrieb:

      Haste wirklich den Roller weitergefahren ? ich hätt erstmal alles überprüft
      das Geräusch kam je nicht ohne Grund , oder ?


      Was hätte ich da auf der Piste überprüfen sollen? Ich war ja erstmal beruhigt, dass das kein Klemmer war. War vorhin nochmal am Gerät, um sicherzugehen. Alles funktioniert, Blinker, Lichter und Hupe. Motor läuft schön rund. Muss wohl irgendein Kurzer gewesen sein. Ich hab ein wenig Feuchtigkeit in der Schwungscheibe aufgrund eines leckenden Ansaugstutzens. Vielleicht kam das daher. Keine Ahnung, iss nur Glaskugel lesen.

      @ansaugbaron: War schon ein gutes Lüfterl :) Grad nachgeschaut in der GSF Smallframe-Excel, das sollten ca. 9500 upm gewesen sein.
      Die beiden Kisten rennen bei Windstille über 70 km/h. GPS Messung. Beide 19-er Gaser, Membran und sehr grossem Gehäuseeinlass. Bei Gandi werkelt ein Malossi in Kombination mit einer Kabaschoka Welle und einem Leovinci Secsys, bei mir ein Polini Standard mit Eigenbauwelle und Polini left.
      Gruss, Wolfgang
    • Ja das war echt ne Schocksikunde für mich, dachte auch der hat gerieben, echt Wahnsinn wie die gehen, echt auf ner Geraden ohne Wind über 80 ist kein Problem :D
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • kann ne fehlzündung gewesen sein, wenn der pickup nicht mehr hundertprozentig mag, dann bleibt mal kurz der funke weg, besonders bei hohen drehzahlen, und das gemisch hauts in den heißen auspuff wo es rann so mit krrratttschhhhhhh verbrennt.

      sollte man reproduzieren können, indem ihr eure reusen gut heiß fahrt, dann einfach bei vollgas zündung aus, aber gashahn offen lassen :)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden