Vespa PK 50 Springt nach standzeit schlecht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PK 50 Springt nach standzeit schlecht an

      Hallo ich habe ein problem mit meiner vespa pk 50 xl 2.wenn sie länger als 14 tage steht spring sie mit dem elektrischen anlasser überhaupt nicht mehr an,und wenn ich sie ankicke muß ich 10 mal kicken bis sie anspringt.wenn die standzeit 4 wochen beträgt muß ich 30-40 mal kicken.zündkerze ist neu,vergaser auch neu gereinigt und eingestellt von vespa werkstatt.habe dieses proplem schon immer.ist das wohl normal oder kann man was dagegen unternehmen.ich habe schon sehr viel probiert aber geholfen hat noch nichts.ich hoffe ihr könnt mir helfen. im voraus herzlichen dank.
    • Machste auch immer den Benzinhahn zu ? vielleicht liegts auch am Kraftstoff ? evtl. Schwimmernadelventil def. ? kann vieles sein
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist