Plastikschraube am Vergaser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plastikschraube am Vergaser

    Hi,

    ich hab eine ebenso banale wie wichtige frage. Und zwar ist am Vergaser seitlich eine schraube mit plastikflügeln, so dass man sie entspannt drehen kann.
    Nur wozu dient diese schraube und was passiert wenn man sie verstellt hat?

    danke
  • die ist fürs standgas und je nach dem in welche richtung du drehst geht es rauf oder runter
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Ist die seitliche Schraube nicht die Gemischeinstellschraube?? Die Leerlaufeinstellschraube ist doch oben drauf.
    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung
  • die gemischschraube hat meines wissens aber keine flügel dazu muss man aber sagen das ich ne automatik fahr bei der das nochmal ganz anders ausieht und ich da auch ganz froh drüber bin da das da wesentlich leichter geht
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Bei mir hat die Schraube auch keine Flügel, aber ich meine mich daran erinnern zu können, dass bei den PK-Vergasern solche Flügel hatten.
    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung
  • die seitliche schraube mit flügeln ist die gemischeinstellung.
    (grundeinstellung bei 50cc ist ca. 1,5 umdrehungen raus)

    die standgasschraube ist direkt oben auf.
    (damit stellst du die stellung des schiebers im standgas ein)

    gruss.