Wie verbessere ich meinen Anzug?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    Das einfachste ist aber nun mal ein 75er Zylinder. Kost ca. 75 Euro plus Düsen 5 Euro und ne andere Kerze. Ist mit Originalauspuff(ungedrossel) unauffällig und auch nicht allzu schnell. Aber der Anzug passt dann halt mit der Originalübersetzung. Kannst natürlich auch an Deinem Originalzylinder rumfräsenn, Steuerzeiten anpassen usw. Lohnt aber m.E. nicht. 75er bringt wirklich brauchbaren Anzug.

    Gruß
    Daniel
  • abnehmen

    das ist die einzige methode der vespa kostenlos ne bessere beschleunigung zu verschaffen
    wenn dus dann extrem machen willst flext auch noch alles überflüssige von der vespa ab
    wobei ich dir zu dem anderen zylinder raten wurde ist stressfreier und man muss der kleinen nicht unnötig weh tun
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Neuer anzug ab 40 € bei H&M (anson's hat auch sehr schöne anzüge, jedoch etwas teurer)...

    wie wärs zum beispiel hiermit:



    MfG Beta_Erpel

    PS: Ansonsten einfach mal bei ebay schaun... da gibs auch sehr gute anzüge!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beta_Erpel ()

  • und jetzt mal zurück zum thema
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • RE: Besserer Anzug???Wie wenn ja???

    nimm die gute alte feile und kürze dein kolbenhemd um höchstens 3 mm.
    deine steuerzeit verändert sich, mehr sprit pro takt kommt in den zylinder und dein babe läuft ca. 4-5 km / h schneller....tuning light...
    mach aber nix am orginal-auspuff von wegen reduzierstück oder so....bei solchen kinder-tuning geschichten erreichst du höchstens einen gegenteiligen effekt und das teil zieht weniger.

    so long
    the lord

    mister-moped.de.tl
  • Hallo Vespenreiter,

    um mal Deine Frage zu beantworten, sie wird deutlich lauter. Aber es geht, wenn Du denn ori. Pott behälts. Die Höchstgeschwindigkeit liegt dann wohl so bei 60-63 mit originaler Übersetzung. Gruß Johannes
  • ja hallo hannes...wie willst denn des machen?

    meiner meinung nach ist das dies eh eine komische diskussion...
    entweder man riskiert was, investiert nen hunni oder zwei und hat spaß oder man wartet bis man einen größeren schein machen kann und macht es legal oder man lässt es bleiben und macht sich ins hemd...

    no pain no gain....

    ...und nur die harten komm in garten

    ich glaub es gibt kaum ein anderes gefährt bei dem es mehr möglichkeiten auf dem markt gibt aus verschiedenen komponenten zu wählen als die vespa.
    was soll dann die diese diskussion?

    vor 15 jahren gab es nocht nicht diese auswahl, und ja da hat man sich anders beholfen.

    mit einem zweitakter gibt es viele möglichkeiten, vom ebnen der kanäle über die abnahme des kopfes bis hin zum rumfeilen am zylinder....aber wozu?
    hättest du jetzt einen china-roller für den es nix gäbe, vielleicht okay, aber bei einer vespa?

    schau dich um, werd dir klar was du willst aber schon der kleinste eingriff in dein bestehendes system bedeutet von der rechtlichen seite her das erlöschen deiner betriebserlaubnis.

    aber andererseits haben schon generationen vor dir ähnliches gemacht und es is nix passiert.

    teak it or leave it

    so long

    the lord

    mister-moped.de.tl
  • Hallo Lord,
    sprichst Du mit "ja hallo hannes...wie willst denn des machen?" mich an? Wenn ja, dann habe ich mich mit "Pott" wohl mißverständlich ausgedrückt. Ich meine damit den Auspuff!

    Gruß Johannes
  • Durch das Frisieren wird die Vespa lauter, aber lauter ist relativ. Eine Vespa im Originalzustand ist auch nicht wirklich leise. In den Zeiten bis ca. 1990 galten zudem noch andere Lautstärkebestimmungen (in DB) als heutzutage, diese gilt für Fahrzeuge bis zu diesem Bj. heute noch. Heute muß alles viel leiser gehalten werden, manche Scooter hören sich an als hätten die einen E-Motor.

    Wenn man sowieso zuviel Angst hat mit einem frisierten Roller/Moped zu fahren, sollte man darüber gar nicht weiter nachdenken u. zufrieden sein über das was man hat.

    Hast Du keine Angst, dann kaufe Dir nötigen Teile dazu und freue Dich nach dem Einbau über die Leistungssteigerung Deiner Vespa. :D

    gruß gaugel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gaugel ()

  • Hallo

    Natürlich habe ich keine Angst nicht vor der Polizei wohne in einen kleinem Dorf da wird nicht viel kontroliert ;)

    Nur wenn das Ding viel lauter wird dann merkt mein Pa dass und der hat da was gegen.Tja leider :(

    Vespenreiter
  • Okay, verstehe Deinen Vater. Wäre auch schlecht wenn er es toll finden würde!!

    Ich glaube bei Dir ists einlaßgedrosselt. Müsste so ne Scheibe zwischen Vergaserflansch u. Zylinder sein, bin aber nicht ganz sicher. Auch wenn Du die Scheibe weg machst läuft die Vespa keine 60.

    Unauffällig u. trotzdem besserer Anzug wäre mit einem 50er DR o. Polinizylinder möglich u. viell. noch die Sitobanane als Auspuff. Brauchst nur eine andere Vergaserhauptdüse u. Zündkerze.
  • also solltest du ne 40ger version ahben dann schau erstma bei dir im auspufff nach b da ne drossel drin ist, wenn ja mach sie weg. außerdem sag uns doch mal was für ein vergaser bei dir eingebaut ist. wenn 16.10 bau nen 16.16 mit na 72 hd rein(ansaugstutzen natürlich auch wechseln). schon sollte dein roller etwas schneller gehn und besser abziehen. und das zeugs einzubauen ist wirklich super einfach.