Kolben und Kurbelwelle festgerostet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn Kolben und KuWe der Witterung ausgesetzt waren würd' ich den Motor spalten und nachsehen was noch alles in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Erst danach machst du dir eine Liste was du alles brauchst und legst los. Ich würd' mich besonders auf die Lager nicht mehr verlassen, und wenn's dann anfängt zu fressen siehst du schnell mal alt aus!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • alles klar werd den motor dann ertmal zerlegen. Ich werde zwar die Lager+simmeringe dann wechseln , jedoch frag ich mich was die Dinger so aushalten? könne die ohne probleme auch ihre 30 jahre halten oder sollte man grundsätzlich alles bei einer Restauration wechseln?

    MFG
  • Können halten müssen aber nicht, und wenn mann Restauriert macht mann ja sowiso alles sonst ist es halt nur eine Teilrestauration.Ausserdem ist mann dann auf der richtigen seite und mann hat wieder Ruhe !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.