Benzin läuft aus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benzin läuft aus

    hi,

    hab eine alte 50 vespa mit 80er satz drin und sie is bis gestern eins a und rund gelaufen. heute morgen is eine riesen pfütze am boden gewesen und am vergaser tropft das benzin raus. benzinschlauch hat keine risse und auch sonst ist nicht zu erkennen woran es liegt!

    Ideen????
  • ich denke, dein schwimmer könnte sich verabschiedet haben... musst mal vergaser abnehmen und schwimmer auf dichte testen... manchmal ist auch nur die schwimmernadel im arsch und dichtet net mehr gut ab...

    in beiden fällen läuft auf jedenfall benzin durch den vergaser auf den boden und du hast ne pfütze! war dein Benzinhahn offen oder zu? und seit wann gibts 80er sätze für v 50er?

    MfG Beta_Erpel
  • Auch wenn der Benzinhan offen war darf nichts rauslaufen, wie Beta schon geschrieben hat wird es an der Nadel oder am Schwimmer liegen.
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • danke erstmal für die schnellen antworten!!! Hammer,
    bin gestern noch ne kleine tour gefahren und jetzt läuft gar nichts mehr aus. wird dann eher am schwimmer gelegen haben!???
    auch an dem vergaser habe ich verzweifelt nach nem benzinhahn gesucht.....nix..
    is der alte roller von meinem bruder BJ 89

    schaun wa ma dann sehn wir schon.

    ich schreib dann wieder,,,,,,danke zusammen
  • danke für die info.... ja is eine alte spezial und wurde nachträglich mit nem 80er satz versehen. da ein paar stümper dran rumgebastelt haben, lief sie ne gute weile nich mehr und hat mich mal gut und gerne 200 euro und eine heiden zeit gekostet sie wieder fit zu machen. läuft aber gerade mit gezogenem joke 85 km/h ;;)
    gruss
  • Original von verbruner
    läuft aber gerade mit gezogenem joke 85 km/h


    was hat der choke damit zu tun ?( eher wird das gemisch ja dann fetter und normalerweise sollte man dann weniger leistung haben...

    gruß
    benores
  • Wär' mir an deiner Stelle nicht egal. Wenn da tatsächlich 'n paar Stümper dran waren, dann haben die sicher auch das vergessen worauf die Choke-Sach hinweist. Prüf mal (am besten schnell) was du für 'ne Hauptdüse verbaut hast. Klingt nämlich als wär' die zu klein!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Jo das denk ich auch! Es kann schwerwiegende Folgen haben, wenn du ne zu kleine HD drin hast! Der Motor läuft dann viel zu heiß!

    Im übrigen glaub ich nicht, dass du eine spezial hast, wenn die Baujahr 89 ist...

    MfG Beta_Erpel
  • sooo, zur allgemeinen beruhignung, ich fahr auch wenn nur sekunden mit gezogenem choke. will ja keiner so einen überhitzungsfresser bekommen.
    aber ma im ernst.... schon komisch wenn s benzin an dem einen tag ausläuft und am nächsten tag wieder alles i. O. is oder? müsste dann doch der schwimmer sein?!

    auf jeden fall mal ein dickes danke schön für die antworten.
    hammer forum!!!! THX
  • wir meinen nicht dass der fresser vom gezogenen choke kommt...! sondern das ist so:

    wenn deine vespa mit choke schneller läuft als ohne dann kann mit der bedüsung irgendwas nicht stimmen. da mit choke das gemisch fetter wird und dann eigentlich an leistung verloren gehen sollte! ziehst du aber den choke und bekommst mehr leistung dann liegt das daran dass die standart-bedüsung zu unpassend (zu mager) ist und sie dann mit choke besser (fetter) läuft! also denke du hast da etwas missverstanden....

    und zum benzinauslaufen: also ich denke auch mal dass es am schwimmer oder an der schwimmernadel liegt....weil ist schon etwas komisch! wenns das naechste mal auftritt einfach mal schwimmerkammer zerlegen und nachsehn.

    gruß
    benores

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benores ()

  • Und nochmal zum Düsenthema: Du solltest echt mal schaun, was du für ne düse hast, uns die größe angeben und dann werden wir mal weiter schaun... im übrigen isses besser, wenn du mit gezogenem choke fährst... die überhitzung kommt ja eben durch die zu magere düse und durch den choke kommt nen bisschen mehr benzin ins Benzin/luft gemisch (also ähnlicher effekt wie größere Hauptdüse)... also tu uns den gefallen und fahr mit gezogenem choke, wenn du schon nicht die hauptdüse wechseln willst!

    MfG Beta_Erpel