PX 80 sprint sehr schlecht an

  • Hi meine PX 80, hat irgendein problem, sie lief eigentlich immer super war beim zweiten oder dritten mal kicken da, aber seit ein paar Wochen mach ich kaputt bei dem Versuch sie anzubekommen, 20 mal kicken und es passiert nichts, habs in allen variationen versucht mit joke und gas, ohne gas , ohne joke mit gas, letztendlich heißt es doch meistens 2 Gang rein und anschieben, weiß aber nicht warum hab nichts an ihr verändert außer mal luftfilter und vergaser bisschen saubergemacht, zündkerze hab ich auch schon rausgemacht war schwarz hab sie dann gereinigt jetzt ist sie rehbraun wie sie sein soll, weiß nicht mehr weiter, außerdem geht meine Reserve nicht..da ist wohl irgendeins von den 3 kleinen Löchern der Benzinzufuhr verstopft, hab des ganze auch schon mal zerlegt und gereinigt ging aber auch nicht viel besser, jetzt möchte ich meine Vespa einmotten über den Winter, hab nur Angst das sie dann im Frühjahr garnicht mehr anspringt was muss ich beachten und was könnte mein problem sein...


    Danke schon mal im Vorraus....

  • Ach ja Vespa steht in nem trockenen Keller, ist es den sinvoll Batterie auszubaun und Tank vollzumachen, kenn des so noch vom Motorrad gibts sonst was zu beachten?

  • Wenn du sie "überwintern" möchtest ist doch egal, ob sie jetzt nicht anspringt, oder im Frühjahr nicht.
    Ok, ist die Zündkerze vielleicht abgesoffen? Hast du mal eine andere probiert? Oder die Zündkerze
    rausdrehen und mit eingelegtem 2. Gang ein paar Meter gehen. Dann Zündkerze wieder rein und ankicken.
    Dabei kein Gas geben. Benzinhahn auf? Lüftfilter drauf. Alles drin? Alle Düsen?