Strom fließt nur kurz nach Anlassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Strom fließt nur kurz nach Anlassen

      Hallöchen, mein erster Eintrag hier im Forum :)
      Hab diesen Sommer eine PK50 XL2 Bj.90 (kein Elestart, keine Automatik) vor allem Dank eurer Hilfe komplett zerlegt, in nem traumhaften perlmutt-weiß lackieren lassen und wieder zusammengebastelt. Sie fährt ohne Probleme, nur die Elektrik funzt net.

      Beim Starten leuchten kurz die eingeschalteten Blinker/Scheinwerfer aber nach ein paar Sekunden war es das wieder. Da ich keinen Plan von der Elektrik habe, macht das ein Freund, der meinte das vielleicht irgendwo ne Masse "verlorengegangen" ist oder halt irgendwas zu ner Überlastung führt.

      Die Forensuche hat nix ergeben, reicht euch das erstmal an Infos?

      Er meint auch er bräuchte nur mal alles durchmessen und würde den Fehler dann schon finden, aber vielleicht hatte jemand von euch genau das gleiche Problem schonmal?
    • RE: Strom fließt nur kurz nach Anlassen

      Bei mir ist das gleiche Problem, allerdings ist es so, dass beim Starten und kurz vor dem Ausgehen das Licht in normaler Helligkeit leuchtet. Während des normalen Betriebs leuchtet die vordere Birne nur ganz schwach. Sonstige elektrische Verbraucher, wie Blinker, Rücklicht und Hupe funktionieren dann ebenfalls nicht, oder nicht erkennbar schwach.
      Aber auch ich lebe im Land der Ahnungslosen und weiss nicht, was ich machen kann. Mir wurde geraten den Spannungsregler zu tauschen, aber ob es daran nun liegt konnte mir auch niemand beantworten...