Welches Rot für ne 65er V50?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bin ich blind oder sind auf der seite keine baujahre angegeben, wann die farbe verwendet wurde?

      außerdem kann man sich den lack anhand einer farbkarte immer so schlecht vorstellen...

      hab mal 2 bilder von meinem letzten italienurlaub angehängt. so, oder so ähnlich sollte meine vespa auch erstrahlen.
    • gib mal in der suche "fabton archiv" ein. da ist die bezeichnung von signalrot. kommt deiner sehr nahe.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • danke schonmal für die anregungen. es gibt nur ein paar problemchen:

      1) ich suche ne original piaggio farbe
      2) sie sollte 1965 für ne V50 bestellbar gewesen sein
      3) die ganzen farbkarten haben meistens keine jahreszahlen drauf und wenn, dann hab ich da noch nie ein 65er rot gesehen...

      kann mir jemand helfen?
    • ch kram den thread nochmal hoch, da ich mich inzwischen für ne farbe entschieden hab. ist kein rot geworden, sondern ein schickes türkis.

      hab mal ein paar bilder vom ergebnis angehängt. der lackierer hat wirklich gute arbeit geleistet. keine noch so kleine beule hat er übersehen, den unterboden und das radhaus mit steinschlagschutz versehen und die sensiblen stellen des trittbretts (übergang zu den streben z.B.) mit nem spezialspachtel verschlossen.

      am kotflügel sieht man die farbe am besten, da der im hellen ohne blitz fotografiert wurde.
    • sehr schöne ergebnisse. hast glück nen so guten lackierer gefunden zu haben. entewder wird nämlich nicht so gut, oder es wird gut, aber dann sagt der lackierer dass es seine letzte vespa gewesen ist. (weil einfach nicht leicht ist)
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • ist wirklich ein sehr guter lackierer. habe dort schon sehr viel lackieren lassen (alufelgen, stoßstangen...) und war auch preislich immer sehr zufrieden. mit 400 Euro / vespa inkl. vorarbeiten (die blaue war sandgeestrahlt, die türkise nur grob geschliffen) war es auch preislich ok.

      nächstes wochende will ich die türkise endlich mal zusammenbauen, dann gehts mit beiden zum TÜV (und mit der grünen von nem freund).
    • Am besten auf beiden. Klarlack schützt die Farbschichten vor leichten mechanischen Einflüssen und bringt die Farben nochmal richtig zum glänzen!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys