Vespa PK 50 XL Automatik: Welchen Zylinder und welche Kurbelwelle?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PK 50 XL Automatik: Welchen Zylinder und welche Kurbelwelle?

      Also hi leute ich habe mir nen kaputte pk 50 xl 1 automatik für 50 eus geschossen laut vorbesitzer sind kurbelwelle, kolben und zylinder kaputt nunn werde ich sie am freitag auseinander bauen und wollte mich vorher aber mal informieren wegen ein paar veränderungen.

      Will die vespa wenn dann gleich tunen so nen bisschen ich habe mich im inet schon schlau gelesen und gesehen das es eigentlich nur einen zylinder für meine pk gibt und das ist der 75ccm Pinasco. Jetzt ist meine frage ist der zylinder gut und was sollte ich beachten beim einbau? Kann ich die normale kurbelwelle weiter benutzen die standart drinnen war?

      Wäre nett wenn ihr mir meine fragen beantworten würdet.

      MFG Tischahhhhh
    • Du brauchst also eine neue Kurbelwelle, einen Kolben und einen Zylinder. Das heißt, es kommt viel Arbeit auf Dich zu. An Deiner Stelle würde ich mir über den Winter bei ebay einen gebrauchten Motor kaufen und versuchen, diesen zu tunen. Im Zweifel fährst Du damit billiger und hast deutlich weniger Arbeit damit.

      Beste Grüße und viel Erfolg :thumbup:
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde