Batteriebefestigung Vespa PK50 XL

  • Hallo zusammen,



    ich habe mir eine Vespa PK 50 XL gekauft. Es war keine Batterie dabei. Nun habe ich mir den Bereich wo die Batterie montiert wird angeschaut und musste feststellen, dass irgendein Bauteil fehlt (vermute ich mal). Die Batterie wird ja unter der (in Fahrtrichtung) linken Seitenverkleidung montiert. Jedoch fehlt mir ein Zusatzbauteil, auf dem die Batterie stehen müsste. Das Zusatzbauteil müsste mit zwei Bohrungen zu befestigen sein.


    Bisher habe ich noch kein passendes Teil gefunden, kann mir da jemand weiterhelfen?? Ich wollte zumindest mal wissen, um was für ein Teil das es sich handelt??



    Für jede Hilfe bin ich dankbar.

  • hallo,



    wenn deine vespa vorne rechts keinen roten knopf für den elektrostarter hat, dann hat sie auch keine batterie.


    grüße

  • Hallo,


    zunächsteinmal vielen Dank für die Antworten.
    Ich kann zu der ersten Antwort mitteilen, dass die Vespa eine Batterie benötigt, da die Kabel schwarz und rot unter der Abdeckung vorhanden sind. Weiter hat die Vespa einen roten Knopf mit dem sie sich elektr. starten lässt.


    Ich möchte nur wissen, auf was für einem Bauteil die Batterie "steht"! Es muss eines mit zwei Bohrungen oder Durchgangsgewinden sein!


    für jede Antwort bin ich weiterhin sehr dankbar :)


    Viele Grüße von einem Vespabegeisterten. :thumbsup:

  • Hi, was Du brauchst ist folgendes; 1. Reserveradhalter (mit Batterieaufnahme), 2. Befestigungsband für Batterie (Gummi), 3, Abdeckung des Halters.


    Und so sieht das fertig aus. Die Batterie steht an der Stelle wo das "B" ist.


    Reserveradhalter Nr. 217 098


    Reserveradabdeckung Nr. 256 986


    Haltegummi Nr. 90854

  • lsHallo zusammen und Danke für Eure Hilfe un Eure Angebote,


    Nochmals alles kurz zusammengefasst:
    Da ich einen roten Knopf am Rechten Griff habe, kann ich zu 100% sicher sein, dass ich eine Batterie benötige. Ein weiterer Fakt dafür ist, dass ich unter der linken Abdeckung (wo auch das Reserverad montiert werden kann), ein dickes rotes und schwarzes Kabel habe.


    Weiter war bei mir bereits eine schwarze Abdeckung montiert, jedoch kann ich mir nicht sicher erklären, wie die Batterie dort eingebaut werden soll. Ich habe Euch als Anhang mal zwei Bilder hinzu gefügt von der Abdeckung, die mit einer Schraube unter der Verkleidung fixiert ist.


    Somit ergibt sich meine Frage automatisch: Ist das der Halter für die Batterie?


    Weiter habe ich noch zusätzlich ein Bild von einem Teil gemacht das ich absolut nicht zuordnen kann. Kann mir jemand sagen was das letze Bild für ein teil ist und wo es verbaut wird?
    Das letzte Bild ist noch das freihängende Kabel, das ich der Batterie zuordne, ich denke, es müsste stimmen:)


    Vielen Dank für Eure Hilfe....

  • Hi das Teil ist die hintere Stoßstange. Zu der Ersatzradbefestigung, ein Bild oberhalb von dem Letzten würde helfen. Zu Deiner "Batteriehalterung", was ist das für eine Vespa? die Abdeckung von der XL2 ist rund. Oder ist das schon eine sehr alte?


    klaus

  • Hi, noch mal, an diese drei Löcher wird der Ersatzradhalter gerschraubt. Einmal ohne und einmal mit Felge. (Aber ohne reifen) Der Halter ist aber für eine Vespa OHNE Batterie. Das weiß gemalte fehlt hier. Die Abdeckung sieht so aus. Aber all das hatte ich Dir schon mal geschrieben. Dein Name ist nicht zufällig Thomas?


    klaus

  • Hallo und danke für die ausführliche Beschreibung,
    es hat mich sehr gefreut zu sehen, wie man sich die Mühe macht, gegenseitig zu helfen.


    Jedoch wollte ich nochmals auf folgendes zurück kommen:
    Ich weis bis jetzt immernoch nicht, was das für ein halter ist von mir! Ist er etwa der Batteriehalter ohne Ersatzradhalterung? Oder fehlt mir etwa noch ein Teil Aus der obigen BEschreibung geht für mich heraus, dass ich nicht zwingend ein Ersatzradhalter benötige :) Ausserdem bin ich mir sicher, dass ich ja eine Batterie benötige.


    danke nochmals für alles.

  • Hi, das Teil gehört sicher zu einer Vespa, aber nicht zu einer PK XL. Nach meiner Vermutung größerers oder älteres Modell. Die eine Schraube, und noch dazu in der Länge, ist nicht geeignet eine Batterie zu halten. Die ist schließlich aus Blei und hat ein schönes Gewicht. Das bisschen Plastik würde das erste Schlagloch nicht überleben. Könnte hier passen; PX 200 E Bj. 1984


    klaus

  • Das halbrunde Plastikteil ist eine Ersatzradabdeckung für PX Modelle und dementsprechend für die PK XL überhaupt nicht zu gebrauchen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Alles klar,



    auf diesem Wege wollte ich mich dann auch mal noch bei allen Teilnehmern dieser Frage bedanken. Nun weis ich bescheid was dieses Teil für einen Zweck hat.


    Nun werde ich mich mal auf die Suche machen nach einer passenden Abdeckung machen. Solltet Ihr wissen wo man diese bekommt, würde ich mich üer eine kurze Nachricht sehr freuen.



    Vielen Dank an dieser Stelle

  • Das passende Teil wurde doch oben schon komplett von "Bijan" angeboten...

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.