Motor stirbt beim beschleunigen ab?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor stirbt beim beschleunigen ab?

      Hallo zusammen,

      habe nach einer Generalüberholung meiner Vespa V50 Spezial ein kleines Problemchen, nach Umrüstung auf 105cm² und 19:19 mit 85 HD springt die Süße zwar ohne Probleme an, "sauft" aber beim Beschleunigen immer wieder auf --- Sie stirbt nicht ganz ab - nur bis zum Leerlauf und läuft dann auch wieder weiter. Habe allerdings die Zündung nicht neu eingestellt sondern nur nach den vorhanden Markierungen.

      Kann mir bitte jemand einen Rat geben wie oder wo ich als erstes mit der Suche beginnen soll --- könnte es auch an der HD liegen, das diese eventuell zu nieder ist.

      Danke einstweilen

      jubel
    • kann auch sein das die ND entweder zu klein is oder verstopft is weil da das gemisch im unteren drehzahlbereich also beim gasgeben auch durchfliest wenn ich mich nicht irre korrigiert mich wenn ich falsch liege.
      und vergaser ordentlich einstellen ?
      mfg Max
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • Was für eine Bedüsung (ND undHD) wäre den die "Ideale" bei einem 105er Polini und Dellorto 19:19 bzw. könnte es auch an der Zündung liegen???

      Danke an alle Ratschläge

      ein Vespa ver"zwei ?( fler"
    • Klick dich mal durch die Setups da kannst du dir eine richtige Bedüsung und ZZP entnehmen

      Klick
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • Fehler gefunden!

      Hallo zusammen,



      Danke an alle Ratschläge von Euch ---- HD 85 ist Ideal (in meinem Falle)- der Fehler lag daran dass der Luftfilter zu bzw. der falsche montiert war und Sie somit zu wenig Luft zur Verfügung hatte --- Filter runter - ankicken und Vollgas.



      Danke nochmals