PK 50 xl 2 Elektrostart Elektrik komplett hinüber ... Neuaufbau ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 xl 2 Elektrostart Elektrik komplett hinüber ... Neuaufbau ...

      Hallo Leute, habe eine PK 50 xl2 vor einiger Zeit erworben, damals lief sie einwandfrei, doch dann die ersten Probleme... ein Kolbenklemmer nach dem anderen...

      Nach Behebung aller Probleme durch austausch von Zylinder/ Kolben/ Vergaser / Auspuff ... ist jetzt die Elektrik hinüber ...

      1. Meine Hübsche läuft nicht mehr , weil sie keinen Funken gibt... Habe alle Wiederstände gemessen aber alles ist in der Toleranz... Pickup ... Spuhle ...

      2. Batterie habe ich ausgetauscht und kurzdarauf war sie leer... Also Schlussfolgerung Sie wird nicht geladen, obwohl die Lichtmaschine tut ...

      Dachte es könne der Spannungsregler wgn der Batterie sein und die Spuhle wegen dem Funken ...

      Hab jetzt bei SIP / Scootercenter gesucht und für die PK 50 xl2 elektro keinen passenden Spannungsregler gefunden... ;(

      Dann nach vielem Lesen und Suchen bin ich nicht schlauer denn, Alle nach der Bezeichnung passende Regler sind / ist nicht der den ich verbaut habe, kann es sein das mein Vorgänger einen Falschen eigebaut hat und deswegen die Battere nicht geladen wird... Was meint Ihr ...

      Ich habe eine PK 50 xl 2 Elektrostart und einen verbauten Spannungsregler mit 5 Pins A/A/G/B+/Masse kann das sein ???!

      Kann mit den Abkürzungen nichts anfangen ...

      5 Pins müssen es auch laut schaltplan sein .... Aber welcher ?!

      Hier als Link der passende Schaltplan

      vespaonline.sip-scootershop.co…laene/pK_xl2_elestart.gif

      Danke vorab für die Hilfe ... Bin leicht Ratlos :D ?( :D
      Suche Schaltrolle für V50 Spezial + Aufnahme Schaltzüge am Motor (V5B3T)