Gibts Verstärkte Kickstarterritzel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibts Verstärkte Kickstarterritzel?

      Tjo gibts sowas oder die Feeder in verstärkt?Viel gegoogelt nigs gefunden.
      Hab mir in einer Saison 2 Kickstarter Ritzel runtergenudelt.
      Irgendwie is die Kompression von meinem Pinasco 213 Zylinder wohl bisle viel, oder was weiß ich ?
      Jedenfalls rutscht der Kickstarter mit nem eckeligen Geräusch nach unten und greift nicht mehr so stark das es für ne Zündung reicht.

      Mich wundert halt nur dass sich das Teil so figs abgenutzt hat.
      Evt is die Vorgelegewelle fläche auch net mehr so das Wahre, aber das teil is ja im verhältniss bisle teuer. Daher die Frage nach gehärteten Ritzel oder verstärkten Feder

    • Vermute mal du hast da was beim Einbau der Kickstarterwelle was falsch gemacht.
      Wobei einstecken ,auf Anschlag legen und Feder vorspannen is eigentlich easy.
      Dann sind

      Kickstarterwelle

      und Rückholfeder eigentlich unkaputtbar und gehen gut von allein auf Null zurück.

      Das Ritzel selber kann nach Jahren schon mal schwächeln.

      und die Standartfeder versieht in hunderten anderer Roller problemlos ihren Dienst


      Da brauchts nix verstärktes,check beim nächsten Ritzelverbaun mal den Sitz der Wellenrückholfeder.
      Weapons of Mass Destruction
    • Vespa Fahrer Avatar

      alexhauck schrieb:

      ... und nicht einfach reintreten sondern die ersten zwei Zentimeter langsam bis das Ritzel greift und dann mit Kraft drauftreten :love: Schont das Material.
      Das kann ich nur unterstützen. Dazu kommt eben auch Pornstars Bemerkung nach der Verwendung von Originalteilen.
      Hatte auch letztens son egay Teil aus nem Motor raus operiert, das nach 1,65 Jahren kläglich seinen Dienst versagt hat.