Zylinder problem

  • Hallo Vespafreunde


    Habe eine Frage zu einer Vespa PK 50 XL Bj. 1989:
    Möchte meine Vespa etwas tunen (Zylinder 102ccm) habe einen neuen Zylinder gekauft (DR 102 ccm) leider hat mein original Zylinder den Vergaser Anschluss auf den Zylinder.
    Weis irgendjemand was man machen kann oder wo her man so einen Zylinder mit Vergaser Anschluss herbekommt (102ccm).

  • dann hast woll das österreichische direcktansaugermodell
    such dich mal ein bisschen durchs forum da gibts einges dazu

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Vespa mit Kat. umbauen!!
    hier zb
    wie gesagt einfach mal die suche benutzen mit ein paar verschieden suchwörtern

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • nein...beim originalen ist keine kopfdichtung verbaut! wie aber auch bei anderen tuningzylindern!


    gruß
    benores

  • Hatte das selbe Problem meit meiner. Das einzige was es gibt ist ein 136ccm Malossi Zylinder wie vorher schon genannt. Darunter gibt es gar nix.


    mfg


    Clemens