Lenkkopfabdeckung ohne Loch für PX Lusso

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkkopfabdeckung ohne Loch für PX Lusso

      Ich hab irgendwo mal so ein Teil ohne Loch für den Tacho gesehen. Will mir nen Koso-Tacho einpassen. Weiß einer nen Shop wo es das gibt.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Hmm ne Shop weiß ich jetzt keinen aber meinst net dass dis günstiger is dis selber zum basteln? Also kp vielleicht mit Faser oder ähnlichem.
      Warum ist am Ende des Gelds eigentlich immer noch so viel Monat übrig?!
    • Das Ding war unter Garantie gespachtelt oder hatte einen Distanzring/ Blindkappe...
      Ich habe meinen Acewell auch mit einem Distanzring eingepasst.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • RE: Lenkkopfabdeckung ohne Loch für PX Lusso

      Vespa Fahrer Avatar

      NikoX79 schrieb:

      ohne Loch für den Tacho


      ne Diabolo :D
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Ey, das Bild hab´ ich vor nem Jahr gemacht :wacko: Das ist Rudebwoys Mühle.
      In der Spritze war Motordichtpaste, da E. auf dem letztjährigen CBR (oder war´s HIR?) Probleme mit der Dichtheit seines Motors hatte.
      Die Abdeckung ist auch gespachtelt...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Also zum Understatement: Eine Lenkkopfabdeckung ohne das große Loch für den Tacho. Klar kann ich das selber basteln. Wenn son Ding nen Zwanni kostet spar ich aber 10 EUR Spachtel. Also wer was weiß
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Also ohne zu nerven. Ich liebäugel damit eien Vespa-fremden Tacho einzubauen. Z.B Koso.

      Gibt es denn irgendwo Blindstropfen? ansonsten muß ich das mit plastik, kleben spachteln usw. selber auf das richtige Maß bauen. macht wahrscheinlich auch mehr spaß und ist billiger. Von einer abdeckung aus einem Guß hatte ich mir natürlich mehr haltbarkeit versprochen.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • kleben spachteln usw. selber auf das richtige Maß bauen. macht wahrscheinlich auch mehr spaß und ist billiger.

      So siehts aus

      Von einer Abdeckung aus einem Guß hatte ich mir natürlich mehr Haltbarkeit versprochen.


      Fiberglas und Matte sind robuster als Piaggioplastik.
      Kontakte mal GSF Member D.Valo der kennt sich beruflich gut mit dem Zeuch aus & lackt auch mal ab und an nen Roller für Likedeeler :whistling:
      Sein PX Lenkkopf ....
      Weapons of Mass Destruction