Kupplung evtl. verschlissen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung evtl. verschlissen?

      Seit neuestem Trennt meine Kupplung nicht mehr richtig. Im 1. Gang rollt sie bei gezogener Kupplung los. Das Einlegen des Leerlaufs ist dann nicht mehr möglich. Der Zug am Arm des Kupplungsdeckels wurde schon auf locker, also keinerlei Vorspannung gestellt. Ist meine Kupplung verschlissen, oder ist es das Schaltkreuz. Öl wurde vor 5 Tagen erst nachgefüllt. Seit zwei Tagen Probleme. Gänge wurden vor 3 Wochen eingestellt. Lief alles
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Also ich würde erstma die Kupplung noch mehr anziehen.

      Denn wenn die Kupplung verschlissen währe würde sie beim losfahren immer wieder durchrutschen,

      aber trennen würde sie noch.

      Einfach mehr Spannung auf den Kulu-Zug und es müsste wieder Fluppen
    • Ja ich glaub Kommando zurück. Bin wohl etwas überarbeitet. Wenn der Kupplungsarm unter dem Roller keinerlei Vorspannung hat, ist es ja klar das sie nicht richtig trennt. Oder hab ich immer noch keinen lichten Moment?
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°