Blinker/Kontrolllämpchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker/Kontrolllämpchen

      Hallo!

      Meine Blinker bereiten mir Sorgen...

      Vor einiger Zeit ging noch alles gut - und der Blinkgeber/Blinkrelais hat auch schön gleichmäßig geklickt.

      Jetzt aber geht nur noch der Blinker links vorne und rechts hinten - und beide zu schnell.
      UND: Ich höre kein Klicken mehr vom Blinkgeber/Blinkrelais.

      Wie schnell kann denn so ein Geber kaputt gehen? Und würde dann eher eigentlich gar nichts mehr gehen mit kaputtem Geber?!

      Ich hab alle Kontakte überprüft - und vor zwei Wochen gingen noch alle vier Blinker in normaler Blink-Geschwindigkeit.

      Vielleicht fällt jemandem dazu was ein :| ...

      Gruß Micha

      Weiter unten jetzt die neue Problemstellung: Welche Kontrolllämpchen will der TÜV? - Bitte mal gleich nach unten scrollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lila_Specht ()

    • Hi, zu schnell hört sich NICHT nach kaputtem Blinkrelais an. Die Frequenz ist abhängig vom angeschlossenen Wiederstand (eine oder zwei Birnen)

      Du solltest mal die Birnen nachschauen, wenn die OK sind liegt der Fehler in den Fassungen, Kabeln, Verbindungen oder dem Schalter.

      klaus
    • Das seh ich genauso... Hatte das vor nem monat auch mal in genau der gleichen Konstellation. Ich würde mal auf den Masseanschluss der Blinkerfassungen tippen. Da waren bei mir die Kontakte nicht mehr leitend. Würd einfach mal mit einem Multifunktionsmessgerät den Durchgang von Fassung zu Rahmen überprüfen. Wenn das nicht hilft kannst du ja auch mal damit alle Leitungen vom Relais zum Blinkschalter und zu den Blinkern auf Durchgang prüfen.

      Gruß


      P.S.: Natürlich nur wenn sich vorher nicht die Blinkerbirnen als defekt herausgestellt haben:-)
    • Hab´ jetzt alles nochmal durchgetestet. Es geht alles... Waren nur Kontaktprobleme.

      Aber trotzdem bemerkenswert ist ja die Tatsache, daß das Blinkrelais nicht mehr oder nur noch kaum hörbar klickt sobald irgendein Blinker aufgrund von Kontaktschwierigkeiten nicht geht... ?!

      Soweit so gut & Gruß Micha
    • Aber jetzt nochmal was anderes.

      Welche Kontrolllämpchen will denn der TÜV sehen?

      Das Thema hatte ich schon mal vor einem halben Jahr als Thread eröffnet.
      Damals hieß es: Blinker & Fernlicht. Blinker ist ja eh klar - ein grünes Kontrolllämpchen. Aber Fernlicht??
      Ich frag deswegen, weil bei meiner P80X jetzt die Elektrik nach viel Bemühen auch tadellos funktioniert... Aber es gibt nur ein zweites gelbes Kontrolllämpchen ( neben der Blinkerkontrolle) für normales Abblendlicht das auch beim Umschalten auf Fernlicht weiter leuchtet.

      An meiner PX ist nirgendwo eine blaue Kontrolllampe für´s Fernlicht. Dabei ist eine Fernlichtkontrolle eigentlich wichtiger für die Verkehrssicherheit - von wegen Blenden von anderen Verkehrsteilnehmern und so.

      Also: Was denn nun? Abblendlicht- oder doch lieber Fernlichtkontrolle? Ich ruf da mal am Montag beim TÜV an.

      Und wie krieg ich im Zweifelsfall den Umbau auf Fernlichtkontrolle hin? Wo wie welche Kabel wo wie anschließen und umstecken?

      Gruß Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lila_Specht ()