Vespatronic und Co.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespatronic und Co.

      Hey Freunde,

      ich will mit meiner V50R auf ne 12V Anlage umsteigen.

      Hab also auch mal den Markt durchforstet. Bin dann bei der Vespatronic hängen geblieben.

      Will sie aber nicht kaufen, ohne vorher Feedback zu haben.

      Ach ja, wo liegt eigentlich der Unterschied zur Parmakit??

      Und die wichtigste Sache..... taugt die Vespatronic nun was oder nicht?????

      Gruß Stefan
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Wenn du deinen Motor original lässt rentiert sich weder das Parmakit noch die Vespatronic. Besser bedient bist du mit ner Standard PK-Zündung und PK-Polrad
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Oh, sorry, hab vergessen das Setup zu erwähnen.....

      Fahre nen Polini 75HP Überströmer an Zylinder angepasst, 19er Dellorto, baue grad auf Membran um: Welle zu Kabaschoko, 19er Polini Membran, Einlass erweiteren , Banane, werde noch ne 3.72 Primär verbauen. Sollte ganz gut gehen.

      Jetzt hab ich mir halt gedacht, da eh schon alles demontiert ist und ich frühre oder später sowieso auf 12V umsteigen wollte, mach ich es jetzt gleich gescheid.

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • naja ein Parmakit rentiert sich da eigtl. nicht. En Parmakit ist was für "große" Motoren mit über 125ccm. Für deine Zwecke reicht ne Pk Zündung. Das PK-Lüfterrad lässt sich auch noch auf 1400g abdrehen. Außerdem ist das um einiges billiger als eine Rennzündung.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Stimmt die Rennzündungen machen sich erst ab 125ccm bezahlt!

      Wenn du die Kontaktzündung sauber einstellst, kannst auch damit viel Spass haben!

      Mit CDI hast in allen Drehzahlbereichen mehr Power, vorallem untenraus!!!
    • Mmh, hab die PK Zündung natürlich auch schon im Auge gehabt. Die Kostet halt auch 250 Euronen......

      Und bei der Parmakit oder Vespatronic wäre halt auch gleich noch dass bessere Lüfterrad dabei und es kostet halt so 50 Euro mehr. Das war meine Ansicht.

      Bin mir nicht sicher. Wie gesagt, ich glaub die 50 Euro mehr für die Vespatronic im Vergleich zu PK Zündung sind vielleicht gar nicht sooo schlecht investiert.

      Was meint ihr?

      Mir ist schon klar, dass die Leistungsfähigkeit der Vespatronic bei ner 75er nicht ausgeschöpft wird.
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Vespa Fahrer Avatar

      Stefan Bata Feger schrieb:

      Mmh, hab die PK Zündung natürlich auch schon im Auge gehabt. Die Kostet halt auch 250 Euronen......

      Und bei der Parmakit oder Vespatronic wäre halt auch gleich noch dass bessere Lüfterrad dabei und es kostet halt so 50 Euro mehr. Das war meine Ansicht.

      Bin mir nicht sicher. Wie gesagt, ich glaub die 50 Euro mehr für die Vespatronic im Vergleich zu PK Zündung sind vielleicht gar nicht sooo schlecht investiert.

      Was meint ihr?

      Mir ist schon klar, dass die Leistungsfähigkeit der Vespatronic bei ner 75er nicht ausgeschöpft wird.


      Ich hab für PK Zündgrundplatte + Spannungsregler + Zündung 65€ bezahlt (ebay). Und fürs Polrad 116€ (scootercenter), Summe: 181€. Da sinds zur Vespatronic doch noch weit über 100€ hin.

      Aber wennst so scharf auf die Vespatronic bist, und die das Geld egal ist, dann investiert. Ich hab mich halt so im GSF und hier mal durchgeforstet. Irgendwie wirds nicht hoch gepriesen die ganze Sache. Vielleicht habe ich auch nur die falschen Threads gefunden
    • Das Bedenkliche an der Vespatronic bzw. vergleichbaren Anlagen ist halt das du mit 'ner völlig falschen Erwartung an die Sache ran gehst. Du glaubst du machst werweisswieviel Leistung damit gut, fakt ist aber das selbst Prüfstandläufe keine Mehrleistung beweisen konnten! Ob du's machen willst entscheidest letzendlich du!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • der einzige wirkliche vorteil ist das hervorragende polrad, welches auch hohe drehzahlen jenseits der 10k Upm aushält. und vll 10 Watt mehr an Lichtleistung. Reicht dann für ne h4
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ja kannst dann H4 Licht fahren!

      Aber meiner Meinung nach is das HP4 Lüfterrad auch klasse!

      Wäre es nicht möglich das HP4 Rad auch auf Kontaktzündung zu fahren? Ich weiß der Excenternocken fehlt, aber wäre es nicht möglich das umzubauen???
    • Denke grad darüber nach, ne PK Zündung mit nem Vespatronic oder Parmakit Lüfterrad zu nehmen, was haltet ihr davon??

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • das geht nicht.

      parmakit lüra mit parmakit zündung
      vespatronic lüra mit vespatronic

      und pk polrad oder 12 volt spezial polrad mit der kontaktlosen pk zündung.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ja, das dacht ich mir schon.

      Na dann wird es wohl ne PK Zündung werden. Dazu gibt es ja sonst keine Alternativen (außer Vespatronic od. Parmakit), oder?

      Wie siehts eigentlich mit der Einstellung der ZZP bei der Kontaktlosen Zündung aus??
      Mit Gradscheibe geht ja wohl nicht, hab ja keinen Kontakt, der sich öffnet.
      Folglich nur über Blitzen? Denke mal die angebrachten markierungen sind für n Hintern.

      Bin gerade am stöbern nach ner kompletten PK Zündung und dabei bei SIP hängengeblieben. Preis 255€..... naja.

      Ach ja, wo liegt denn der Unterschied zur HP4 Zündung???? Die könnte ich doch eigentlich auch verbauen. Bin mir bei dieser ganzen Sache nicht so sicher...

      Vielen Dank für eure Hilfe.

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan Bata Feger ()

    • Also wenns die Markierungen die sind, die ab werk drauf sind kannst denen ruhig vertrauen. Das HP4 bringt ne giftigere Gasannahme, obs das aber bei nem Originalmotor bringt weiß ich nicht.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Liegt der Unterschied der beiden Zündungen (HP4 und PK, gibts ja beide bei SIP für den fast gleichen Preis) also nur im Lüfterrad??

      Mal angenommen und möchte den Markierungen aus Toleranzgründen nicht vertrauen, dann gehts ja nur über blitzen, oder?

      Gruß

      PS: weiter oben erwähnt: Fahre nen Polini 75HP, Überströmer an Zylinder angepasst, 19er Dellorto, baue grad auf Membran um: Welle zu Kabaschoko, 19er Polini Membran ASS, Einlass erweiteren , Banane, werde noch ne 3.72 Primär verbauen. Sollte ganz gut gehen.
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • HP4 Zündung sollte abgesehen vom LüRa Baugleich sein mit PK.

      Wenn du den Markierungen nicht vertrauen willst (was meist auch nicht pefekt sein soll) hilft natürlich abblitzen.

      Die Frage bleibt ob das HP4 nicht schon zu leicht sein würde. Lies dazu auch mal bei schrauberling.de nach. Die meisten drehen ein PK-Rad ein wenig aus um zwischen Ori-PK und HP4 zu landen. Dann reicht die Schwungmasse für einen ruhigen Motorlauf und die Gasannahme ist auch noch gut!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Na also die werksseitigen Markierungen sind dafür bekannt, das sie sehr ungenau sind! Weil sich bei der Fertigung verschiedene Ungenauigkeiten addieren und du letztendlich ne Abweichung von ein paar Grad hast, bei meinen beiden V50 fehlen sogar alle Markierungen!

      Das ganze fängt schon damit an, das du die Nut nicht exakt gestoßen werden kann, das is fertigungstechnisch nicht so ohne weiteres möglich und sehr aufwändig!!!

      Also besser abblitzen, Markierung per Umschlagsmessung selber ermitteln, mithilfe eines Zeigers! Brauchst dann 3 Markierungen um blitzen zu können!

      Zum einen den Zeiger am Gehäuse, die OT MArkierung und die Vorzündungsmarkierung!

      Bei ATU ne Blitzpistole geholt 70Euronen, an ne Autobatterie angeschlossen, Clip ans Zündkabel (So nah wie möglich zum Kerzenstecker)
      Pistole auf die Markierung richten, dementsprechend Platte verdrehen!
    • Alles klar, so dachte ich mir das auch. Die hohen Fertigungstoleranzen, sind mir bekannt und produktionstechnisch wohl nur bedingt verminderbar.

      Danke mal.

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • die billigblitze kostet nur 20. reicht vollkommen. unter tipps und tricks findest du auch ne gradscheibe.

      kolbenstopper selbermachen leichtgemacht:

      alte zündkerze mit schraubenzieher und hammer isolator innen entfernen, schraube einkleben, die ca 1 cm länger ist als die alte elektrode. fertig.
      ist allerdings nur für kurzhub. für langhub kanns sein, dass der stopper nicht soppt. da einrach ne längere schraube einkleben. und nie nie niemals!!!! gegen den kolbenstopper schrauben. das polrad immer direkt kontern!
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden