Alternative für Gaszugende im Gaser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alternative für Gaszugende im Gaser

      Hey!Mir ist heute der Gaszug gerissen. Hab die die Hülle drin gelassen weil die gerade drei Monate alt ist. Hab nen neuen Zug schon eingezogen allerdings fehlt jetzt das Endstück im Gaser! Da ich nen 24er SI mit Getrenntschmierung fahre hängt die Oelpumpe mit dran und mein kleinster Schraubnippel passt nicht in den scheiss Anschluss(das Ding was von der Pumpe kommt mit der beweglichen Öhse dran) Wird doch bestimmt irgendwelche Alternativen,Tips oder sowas geben! Bitte um schnelle Hilfe-muss Montag mit der Kiste zur arbeitfahren :( PS:Hab natürlich schon nen neuen Zug mit Hülle bestellt-der ist allerdings frühstens Dienstag bei mir :cursing: Gruss an euch
    • Ich hab nun keine Ahnung wie der Zug in nem SI Vergaser eingehängt wird, aber kleine Nippel lassen sich ganz gut mit etwas Lötsinn machen.

      Nimm ein Brett und bohr ein kleines Loch rein, nicht tief, so dass es einigermaßen kugelförmig wird. Etwas Lötsinn erwärmen und reintropfen lassen, dann das Ende vom Zug ins Lötsinn stecken und kalt werden lassen. Zug vorher auf die passende Länge kürzen!

      :thumbup:
    • Weil ich dringend fahren mußte und mir das Bestellen eines neuen Zuges zu lange gedauert hätte, bin ich zum Praktiker und hab mir nen Fahrradzug geholt. den Nippel mit ner Feile bearbeitet, fertig. Hat 2,99 gekostet. Am Lenker nen Kurzgasgriff und mit nem Schraubnippel den Zug auf die richtige Länge gebracht.

      zu@alexhauk
      wen man noch nen kleinen Knoten in einen universellen 2m Fahhradzug macht hälz deine Methode bombensicher.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°