Kurbelwelle: Dumme Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurbelwelle: Dumme Frage

      Hi Freunde,

      wie ihr vielleicht schon in nem anderen Thread von mir mitbekommen habt, bin ich grad dabei meine V50 von Drehschieber auf Membran umzurüsten.

      Schicke meine Welle zum umarbeiten zu Kabaschoko :)

      Nun meine, ich denke saudoofe Frage: Habe die Welle ausgebaut, so weit kein Problem. So, ein Lager bleibt dabei ja im Gehäuse. Das andere steckt auf der Welle (müsste in Fachsprache das auf der LIMA Seite sein, oder???) Wie bring ich das Lager von der Welle runter und welches Lager kaufe ich als Neuteil???? Hab es schon mit Erhitzen versucht, aber ging nicht. Traue ich mich vielleicht nicht genug "brutal" zu sein, oder kann ich mir nen "Abzieher" bauen?

      Krieg echt die Krise.

      Vielen Dank für euer Verständnis bei solchen Anfängersachen. Mag einfach alles lernen, um alles selbst machen zu können.

      Gruß Stefan
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Warm machen und mit zwei großen Schraubenziehern runterhebeln. Da kann garnix kaputtgehen. Achtung: wenn du ein neues Lager draufmachst, NICHT ganz bis zur Kurbelwange draufstecken. Zwischen Lager und Kurbelwange ist noch ein kleiner Abstand. Siehs dir beim alten Lager an.
    • Ja, hast recht. da ist ein spalt. der ist jetzt natürlich schon ein wenig größer, vom rummachen..... denke er war so ca. 1mm.

      und welches lager kaufe ich am besten????

      gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • und welches lager kaufe ich am besten????


      weil ich gerade auch gewechselt hab weis ich die Nr auswendig 6204 wobei eins mit C3 lagerspiel v erbaut wurde >> bitte gerade bei den KW Lagern nur hochwertige Lager verwenden (FAG oder SKF )
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Ok, vielen dank für den Tip.

      Hab mal bei SIP nachgesehen. Dann müsste das hier vespaonline.sip-scootershop.co…ge=%2Fpages%2Fdetails.php
      ja das richtige sein, also das, das auf der Welle steckt. Oder bin ich da falsch. Habe von Lagern leider noch keine Ahnung.
      Falls nicht, welches sollte ich denn dann nehmen???

      Vielen dank, weiß die Hilfe zu schätzen.

      Ach ja, nochmals zu obiger Frage: was ist der Unterschied zwischen ner HP4 Zündung und ner PK Zündung? Gibt es ja beide zu kaufen und kosten fast gleich.

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Ahhhh, ok, schon wieder was gelernt!

      Vielen Dank ;)

      Hast zufällig nen Kaufvorschlag, bin verwirrt bei der Vielfallt beim SIP.

      Das Lager, das jetzt draufsteckt ist aber auch ein Kugellager :pump:
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Die Wellen der V50 hatten doch nur 'ne Laufbüchse. Nadellager sind erst mit der PK-Baureihe dazu gekommen, ich mein sogar erst mit der PK XL!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Jetzt geht es aber wild durcheinander. Selbstverständlich hat die V50 limaseitig ein Kugellager. Die erwähnte Buchse ist bei frühen Modellen statt des Nadellagers für den Kolbenbolzen verbaut. Bei Tuningmaßnahmen sollte eine Kurbelwelle mit Nadellager für den Kolbenbolzen verwendet werden.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Wow, hätte nicht gedacht, dass dieses kleine Thema so viel Staub aufwirbelt ;)

      Also hab ich das jetzt richtig verstanden: ich will beide Lager erneuern (Lima und die andere Seite). ich kaufe also einfach 2 6402 C3 Lager guter Qualität und die Sache passt?????

      Gibts ne Kaufempfehlung, oder irgendwas worauf ich achten muss? wie gesagt, kenne mich mit den Lagern noch nicht gut aus.

      Vielen Dank an Euch

      Gruß Stefan
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • nicht ganz richtig.

      6303 C3 kulu
      6204 C4 lima (wobei: ich verbau da immer C3 Lager, die sind leichter zu kriegen, und du brauchst dir auch keine Sorgen zu machen, dass die fest gehen könnten. das passt so schon. Teilweise wird auch von C5 Lagern im Original gesprochen (selber schon gesehen), wie gesagt, brauchst du nicht.

      btw ist das 2. 6204, welches du wohl auch bestellen wolltest, für die trommelseitige antriebswelle. die kurbelwelle hat tatsächlich 2 verschiedene lager.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • die kurbelwelle hat tatsächlich 2 verschiedene lager.


      waren das immer unterscheidliche oder gabs da auch welche mit 2 6204er Lagern :huh: , bin mir ziemlich sicher das ich auf beidebn seiten ebensolche lager drinnen hatte :!:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • hey männer,

      super, vielen dank, dass sind doch mal stichhaltige infos, die ich unbedingt brauche. :)

      aber freut euch nicht zu früh, ihr werdet im zuge meines um- und dem anstehenden zusammenbau bestimmt noch öfter von mir hören. ;)

      ich zähl auf euch.

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • ich zitiere einfach aus germanscooterwiki.de

      Quellcode

      1. Alle Smallframe-Motoren:
      2. * Nadellager Antriebswelle: HK1612
      3. * Kugellager Antriebswelle: 6204 C3
      4. * Kugellager Nebenwelle: 6200
      5. * Kugellager Primär: 16005
      6. * Kugellager Kurbelwelle (KuLu-seitig): 6303 C3
      7. * Siri Kurbelwelle (KuLu-seitig): 22x47x07
      8. * Siri Bremsankerplatte (hinten): 27x37x07
      9. 19mm ("spitzer" Konus):
      10. * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6204 C4 oder NU204
      11. * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 19x32x07
      12. 20mm ("stumpfer" Konus):
      13. * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6204 C4 oder NU204
      14. * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 20x32x07
      15. 24mm (ETS-Welle):
      16. * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6005 oder NU1005
      17. * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 24x32x7
      Alles anzeigen


      also die kurbelwelle bei smallframe hat immer 2 verschiedene lager. interessanter weise ist es egal ob spitzer oder stumpfer konus, die lager sind gleich. nur der simmerring nicht. bei der ets welle ist dann ein anderes lager verbaut.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • @ Chup: Ideale Übersicht!

      You´re the man ;)

      Gruß und Vielen Dank

      Stefan

      PS: ist es egal ob ich offene oder abgedichtete lager nehme?? dachte auch, das beide Kurbelwellenlager C3 wären.... so kann man sich irren.
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan Bata Feger ()

    • Hi Männer,

      ich möcht hier gern noch ne dumme Frage einfügen. Hoffe das geht klar ;)

      Bin ja wie bekannt dabei, auf Membran umzurüsten.

      Das ich hierbei den Einlass erweitern muss ist mir auch klar. So, nun sagt ja jeder, man muss die Vorverdichterplatte wegfräsen. Alles klar.

      Aber was / wo genau ist denn die Vorverdichterplatte. Laut den ganzen Beschreibungen hab ich das so verstanden, das diese im Kurbelwellengehäuse rund um den Einlass ist. Richtig????

      Und was ist mit der Erhöhung rund um das Kuwe lager??? bleibt die stehen???

      Gruß
      "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

      Johann Wolfgang von Goethe
    • puh.

      die vorverdichter platte oder der drehschieber ist das ding am einlass, was um das loch im vergleich zum rest übersteht. das alles weg und das rohr maximal in der mitte auffräsen, aber so, dass du nirgends durchbrichst. dann ist undicht und das wäre schlecht.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden