Rennauspuff "Abarth-Replika"

  • Der klingt zwar kernig, kann aber nichts und ist häßlich.


    .....und ein RAP ist das noch lange nicht.

  • Der ist absoluter Schrott. Kontraproduktiv und klingt beschissen. Muss zugeben, dass er allerdings ganz nett aussieht.
    Und ich spreche aus Erfahrung, das Ding liegt auf meiner Werkbank.

  • Der ist absoluter Schrott. Kontraproduktiv und klingt beschissen. Muss zugeben, dass er allerdings ganz nett aussieht.
    Und ich spreche aus Erfahrung, das Ding liegt auf meiner Werkbank.


    Willst du den Abarth verkaufen?

  • ich bin mir da noch nicht wirklich sicher ....


    ich würde den dann eventuel an meine sprint veloce montieren ,ich kann mir einfach noch nicht so recht vorstellen wie das aussieht

  • Ich fahr´ ihn an der GS: Leistung etwas geringer, Sound etwas kerniger. Optik gut.
    Aber wer bei dem Puff von laut spricht, hat noch nie nen lauten Auspuff gehört.
    Der Auspuff fährt sogar regelmäßig ohne Eintragung mit mir zum TÜV.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Aber wer bei dem Puff von laut spricht, hat noch nie nen lauten Auspuff gehört.
    Der Auspuff fährt sogar regelmäßig ohne Eintragung mit mir zum TÜV.

    Jep, kann ich bestätigen. Laut ist der echt nicht, klingt halt anders.

  • Größer im Moment leider nicht, da muss ich mal im Büro wühlen:


    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Nach der Montage einer Motorkomponente, die nicht der originalen Spezifikation entspricht, ist eine Überprüfung der Bedüsung des Vergasers immer zwingend erforderlich!