Zunächst nur p&p: Malossi oder DR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zunächst nur p&p: Malossi oder DR

      Moin.

      Mich interessiert dabei Folgendes:

      Kann ich den 139 Malossi überhaupt fahren, OHNE irgendwas am sonstiges Setup zu verändern?
      Das würde ich aus Zeit- und Geldgründen nur nach und nach hinkriegen.

      Also Malossi 139 auf ansonsten original Px80 Lusso.
      Denn nach einer Bearbeitung steckt doch im Malossi mehr Potenzial als im DR oder?

      Oder bietet der DR unbearbeitet mehr, als ein unbearbeitetes Malossi-Setup? (Vermutlich überhole ich mit einem Malossi-Setup ja ein DR-Setup nach einer entsprechenden Bearbeitung der Komponenten, wie z.B. hier: Largeframe: px80 (i) alt - umrüsten auf 139ccm malossi )

      hauptfrage könnte auch lauten:
      welches zylinderkit geht p&p besser?

      danke!

      edith:

      wenn ich das nun richtig sehe, dann braucht der malossi doch eher die mambrane, um sein potenzial voll zu entfalten oder?
      beim dr wäre ich mit 24er gaser und ggf. irgendwann einer geringeren quetschkante doch schon gut dabei... beim malossi muss ich doch mehr tun, um die leistung da herauszukitzeln... stimmt das so?

      je mehr ich drüber nachdenke, je blöder kommt mir dieses topic vor...-.-
      verzeihts mir...-.-

      sone art benchmark dieser beiden kleineren alternative für die px80 wär mal nicht schlecht...
      aber vermutlich ist für den tourentauglichen alltagsroller der dr die bessere alternative?
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 2phace ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Denn nach einer Bearbeitung steckt doch im Malossi mehr Potenzial als im DR oder?
      Der Malossi hat von Grund auf mehr potential als der DR, das ist Fakt Punkt Ende Aus.
      24iger Gaser drauf, Zündung einstellen abdüsen und gut ist.
      Bearbeiten bringt imer etwas, aber ist in der Liga nicht unbedingt erforderlich.
      Membran wäre mir beim 139iger eher mit Kanonan auf Spatzen schießen.
      Bei Leistungen bis 20 PS ist SI die erste Wahl (Zitat gsf)
      Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Beim DR wäre ich mit 24er Gaser und ggf. irgendwann einer geringeren Quetschkante doch schon gut dabei... Beim Malossi muss ich doch mehr tun, um die Leistung da herauszukitzeln... Stimmt das so?
      Nein, völlig falsch. Der DR harmoniert nicht wirklich mit dem 24iger.
      Da brauchst Du nur ne 102er oder 103er HD und fertig.
      Wenn Du aber später mal mehr willst, würd ich zum Malossi raten.
    • Ah... also "geht" der Malossi schon p&p mit großem Gaser besser...

      Und was heißt dann "besser" in Hinsicht auf die Charakteristik?
      Ich suche vor allem nach einem relativ breiten Drehzahlband... also nichts, wo ich erst die Orgel anwerfen muss, um vorwärts zu kommen...
      Wobei ich leistungsmäßig vermutlich schnell zu beeindrucken bin mit meiner Ori-80er... zumindest anfänglich...;)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2phace ()

    • Du wärst von beiden Kits begeistert, eben weil es bislang nur die orchinal 80iger ist.
      Da ich aus Deinem Text erlese, dass Du nicht auf größere Zylinder willst, also auch nicht mit richtig leistung einsteigen willst, nicht fräsen willst, etc. ist der malossi von beiden eigentlich die erste Wahl. Bringt von Anfang an mehr ans Rad und hat mehr Potential.
      Betrachte insgesamt mal die verkorkste Charakteristik eines Vespamotors, dan werden Dir einige Punkte auffallen, die extrem verbessert werden können.
      Der DR ist immernoch das haltbarste, was ohne großartige Fähigkeiten verbaut werden kann.
      Ich fahr auch noch einen, der wird allerdings demnächst zur Geschichte werden.
      Der Malossi hat mehr, möchte aber auch mehr. 24iger SI.
      So Spielereien wie Einlass erweitern, bzw. anpassen und Überstömerbearbeiten willst Du im Moment doch eh noch nicht, wobei das halt ne Menge bringt.
      Große Ergebnisse würde ich ins Kurbelwellen bearbeiten interpretieren, die O-Tuning Anleitungen, die so rumschwirren bieten eben ne gute Basis, nicht nur für 200ter Motoren.
    • Ich will schon mal mehr Arbeit reinstecken, aber das ist eine Zeitfrage...
      Wenn ich jetzt gelesen hätte, dass der Malossi im Vergleich zum DR unbearbeitet nichts bringt, dann würd ich das lassen.

      So werde ich allerdings wohl den Malossi avisieren...;)

      Die Bearbeitung (hab den Link zum o-Tuning schon länger in den Favoriten;) ) kann ich zeitlich kaum an einem Stück leisten, sondern immer nur schrittweise...

      Hast mir aber sehr geholfen bei der Entscheidung.

      Weißt du in etwa, wie die beiden Kits (im unbearbeiteten Zustand) sich im Vergleich verhalten?
      Der DR soll ja eher auf Drehmoment ausgelegt sein. Was für mich bedeutet, dass er schön früh mit Leistung zur Verfügung steht...(?)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Der DR bringt Dir im vergleich zum Originalen 80iger richtig Druck von unten, ist nach oben raus aber eher ein schlechter Witz.
      Malossi ist nunmal mehr der Drehzahler, Dir wird der Drehmoment, auch im unteren Bereich, aber erst einmal locker reichen.

      Ist immer alles relativ.
      Setz Dich mal auf ne originale 200ter und DU meinst Du sitzt in nem Rennwagen, Pornstar, Fettkimme, Nachbrenner, oder oder oder werden wohl eher meinen, sie fahren orchinal 80iger.

      Ich hab damals beim ersten DR auch gedacht, das ist der Wahnsinn. Na ja, wenn man dann mal Vergleiche hat, sieht's eben anders aus.

      Aber soll ich Dir jetzt zum 177iger Polini raten - das willst und kannst Du im Moment noch gar nicht bewerkstelligen.

      Edith meint noch das die O-Tuning Anleitung nicht in die Lesezeichen gehört, sondern ausgedruckt und als Klolektüre hinterlegt. Es sei denn Du hast wireless Lan und ein Notebook auf'm Klo.
    • Hehe, schon klar... Vom Auto bin ich Leistung gewöhnt (Opel Astra OPC, nun Polo GTI...;) ).

      Spricht ja ncihts dagegen, irgendwann auch mal einen 177er zu versuchen...;)

      Danke für deine Tipps!
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Edith meint noch das die O-Tuning Anleitung nicht in die Lesezeichen gehört, sondern ausgedruckt und als Klolektüre hinterlegt. Es sei denn Du hast wireless Lan und ein Notebook auf'm Klo.


      Na logo...;)

      Ansonsten würd ich mir das Teil schon auch ordentlich binden lassen und so..;)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?