Schaltarm bzw aufnahme für schaltseile wechseln

  • hallo brauche hilfe beim zerlegen eines pk 50 xl motor!will den schaltarm ausbauen weil ich die dichtungen neumachen will !nun hat der vorbesitzer die aufnahme für die schaltzüge (2 stück) auf die welle aufgeschweißt die in den motorgeht !nur leider weiß ich nicht wie die welle orginal befestigt ist bzw durch die schweißnaht kann ich nichts sehen!!!!möchte meim flexen nicht unnötig die welle beschädigen !!!!weiß jemand was drüber!
    gruß gernot


  • Das runde Teil wird mit einem kleinen konischen Sicherungsstift auf der Welle befestigt, die ins Motorgehäuse geht. Der Stift wird in das kleine Loch gesteckt, das du rot eingekreist hast.


    Wenn die beiden Teile verschweißt sind, hilft da wohl nur noch auseinanderflexen, danach kannst du die Teile voraussichtlich komplett entsorgen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • sonne schaltgabel und ne schaltraste müsste ich noch haben, wenn du den gebrauchen kannst kurze pn.
    ich glaube, das so runterzuschleifen, dass nachher die neue schaltraste nicht wackelt und passt, hm. sollte schwierig werden. im zweifelsfall würde ich in dieser situation, da die teile verschweißt sind, und wenn der motor nicht sifft, das ding erstmal so lassen und den rest überholen, oder als zweite möglichkeit, wenn es nur ein einziger schweißpunkt ist, versuchen diesesn mit dem dremel und einem wolframcarbid fräser wegzufräsen. vorher aber den konischen stift austreiben.

  • habe zu meinem beitrag ein foto angehängt damit ihr besser sehen könnt wie das verschweißt ist!!!!!
    gruß gernot

  • wenn das teil wirklich so zusammengeschweißt, und nicht nur aufgeschweißt ist (kann man auf grund der hervorragenden fotoqualität schlecht beurteilen (makromodus an machen, ist das mit der tulpe)) dann kannst dus gediegen vergessen, da die schaltgabel unbeschädigt, oder in einem nur noch einigermaßen brauchbaren zustand raus zu kriegen.

  • ich werde morgen mit meinem turbienschleifer (druckluft) mahl vorsichtig versuchen die scheißpunkte weg zu schleifen mahl sehen wie das dann aussieht und ob da noch ein stift dinn ist bzw-ich ihn raus bekommen sollte das teil nicht mehr brauchbar sein melde ich mich nochmahl bei dir wegen dem teil was du noch liegen hast!!na ja wenn du nicht mehr hast muss ich sehen das ich so ein teil evtl. neu bekomme!ist sowas neu erhältlich???
    gruß gernot

  • ja, die schaltgabel neu kostet knapp 80 euro.