115ccm Pollini oder 115ccm Malossi

  • Hallo,


    ich wollte zuerst ein 136ccm Zylinder kaufen , aber da ich die Kurbelwelle austauschen muß, wird es nun ein 115ccm aber welcher Pollini oder Malossi . Kennt jemand den unterschied? Hat jemand schon erfahrung mit den beiden?

  • Fahre 115ccm von Polini auf PK XL 2 mit Sito Plus , 4 Scheiben Kupplung , Mazuchelli Rennkurbelwelle , SHBC 20 L Vergaser , gefräßten Einlaß und Überströmer , 3.00 Primär läuft satte 90 km/h
    Muß allerdings eingestehen das diese Zylinder etwas Hitzeempfindlich sind somit ist ein großer Vergaser Pflicht

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Die Malossi-Zylinder stehen im Ruf noch etwas radikaler zu sein als die Polini-Teile. Aber cardoc hat's schon gesagt: Bei den recht dünnen Wänden dieser Klasse ist ein großer Gaser Pflicht! Selbst sein 20er ist eigentlich ein bisschen wenig.
    Wenn du den Zyli mit 'nem Resopuff kombinieren willst kannst du auch über 'nen 24er Gaser nachdenken. Aber ohne den Motor zu öffnen haben solche ratschläge doch eher wenig Sinn. Der Drehskibäreinlass ist mit der Ori-Welle recht kurz für einen Zyli dieser Größe! Ungefräst verschenkst du einiges an Power!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Hallo,
    du solltest auch bei 115ccm die Kurbelwelle gegen ein besseren Modell tauschen eigendlich gilt das ab >75ccm


    Gruß ^^
    Christian


    Wer erzählt denn sowas? oder verwechselst du da grad Kupplung und Kurbelwelle?


    Die Mazzuwellen werden nicht umsonst Mazzufuck genannt..


    Und ne andere Altrnative zur Originalwelle gibts im Kurzhubsegment eigentlich nicht..

  • Aber die Einlasszeit der O-Welle ist für den 115er-Sektor schon recht knapp! Die Mazzu-Wellen haben ja nicht nur Scheiss-Material sondern auch 'ne verlängerte Einlasszeit! Entweder 'nen anderen Anbieter suchen (Olympia) oder selber machen!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Ich steh ja grad vor dem selben Problem, mit meinem 115er Malle, brauch ne neue Kurbelwelle,,


    Im gsf war die Meinung einhellig, beste Lösung is ne Original Welle gelippt und feingewuchtet..


    Dann gibts auch kein Problem mit den Einlasszeiten...

  • Ich steh ja grad vor dem selben Problem, mit meinem 115er Malle, brauch ne neue Kurbelwelle,,


    Im gsf war die Meinung einhellig, beste Lösung is ne Original Welle gelippt und feingewuchtet..


    Dann gibts auch kein Problem mit den Einlasszeiten...


    Ich verbaue auch diesen Winter nen 115er Malossi.
    Was heißt denn gelippt? Wuchten ist klar.
    Und wer macht sowas und was kostet das?
    Danke
    Gruß

  • Machen tut sowas der Kabaschocko im GSF


    Mein Tipp, HP4 Welle, kurzhub Großer Konus längere Einlasszeit und Ori Piaggio, allerdings wie alles von der Kiste schwer zu finden :thumbdown:

    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile

  • Ich hab mir jetzt ne Original V50 Piaggio Welle geholt, die Version mit Nadelkäfig.


    Weiß noch nicht, ob ich sie zum Kaba schick oder ob ichs selber mach, die wird dann gelippt und vielleicht zieh ich den Gehäuseinlass noch ein wenig in die Länge...
    auf 20er Konus will ich nicht gehen, weil ich grad so ein schickes Pk S 19er Konus Lüfterrad (12V) fahr..

  • ah hast endlich eins gefunden.


    na dann kann ich verstehen das du keinen Bock hast das gleich wieder in die ecke zu stellen

    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile

  • Halbes Jahr gesucht ;), vor dem Kurbelwelleschaden, das Standgas - ein Traum! Kein Vergleich zu 6 V Zündung! Bei Gelegenheit mach ich mal ne Anleitung, wie man ne Spezial kostengünstig auf 12V Fernlicht/Abblendlicht und Hupe umbaut :D

  • ja mach mal :)


    meins wird diesen winter ggf noch mehr abgedreht, falls ich irgendwo an ne drehe kann, diesmal vorne, hinten is schon maximum und dann kommt ein Plastik Lüfterkranz drauf, vllt schaff ich ja die 1,5kg.

    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile

  • Ja teilweise Übereinstimmungen sind vorhanden, jedoch sehe ich bei dir keinen Fernlicht, Abblendlicht Umbau. (Mit originalem Scheinwerfer)


    Ohne dich jetzt angreifen zu wollen, hab ich mir glaub ich noch ein wenig mehr Arbeit gemacht.

  • btw: wenn du deine welle laserverschweißt haben willst, sag bescheid, ich hab ein gerät inner klinik.


    das fernlicht ist 1 kabel, welches extra gezogen werden muss. :)

  • Und wie bekommste die Bilux in den Originalscheinwerfer, wo holste den zusätzlichen Schalter zum wechseln her? ;)
    Is schon "etwas mehr" Arbeit als nur ein Kabel zu ziehen :D



    das mit dem Laserverschweißen musste mir mal erklären, was machst du an der Welle?

  • Da wird der Wellenzapfen mit den Wangen verschweißt, damit sich die Wangen bei starker Belastung nicht verdrehen können!
    (bei der kleinen v50 kuwe - vor allem bei der Mazzufuck zu empfehlen ;))

  • Wenn verschweißt und nicht nur gepresst können sich die Wangen halt nicht mehr bewegen 8|
    Bei wenig Kraft reicht die Verpressung, bei mehr halt nicht mehr...


    "Wandern des Bolzens"
    Wenn du damit den Zapfen meinst - ja, der ist dann eben angeschweißt und somit fest mit den Wangen verbunden :pump:



    Gucke hier, dann wirds klar: