Winterprojekte 2012/2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterprojekte 2012/2013

      Ich mach mal hier nen Thread auf, in dem Eure momentanen und jetzt beginnenden Winterprojekte vorgestellt werden.
      Es wäre schön, wenn das Vorhaben etwas umschrieben wird, die Erfahrungen, die Ihr macht eben auch dazu und natürlich Fotos.

      Vor allem erstelle ich diesen Thread, damit diese ganze sinnfreien Threads etwas eingedämmt werden, verschwinden werden sie ja eh nicht.

      Könnt mir auch vorstellen daraus ne Art Wettbewerb zu machen, bei den zum Beispiel zum Frühjahr 2009 das Ergebnis eines hier vorgestellten Projektes bewertet wird, also planung und Durchführung.

      Wird dann bestimmt auch richtig geniale Preise geben.

      Was haltet Ihr davon und wer fängt an?
    • Vesoa PK 50 S oder XL (keine Ahnung)

      Hallo,
      möchte einmal mein Winterprojekt vorstellen, Hab vor kurzem diese PK von einem Bekanntem günstig erststanden, zerlegt hab ich sie schon und der Motor ist auch schon gespalten, Möchte sie im Jägermeisterstil lackieren (schwarz, orange), statt dem Garelli möchte ich ein orginales Schutzblech montieren. eventuel noch Trittleitsten stat den Riffelblech, mal sehen.
      Motormäsig ist folgendes geplant:
      - DR 102 ccm (schon gekauft)
      - Polini 24mm Membran
      - 3.00 Primär (schon gekauft)
      - Mazzuwelle (schon gekauft)
      - 20ger Dellorto (schon gekauft)
      - Überströmer angepasst/ Drehschieber deaktivieren (schon gemacht)
      - Polini Right Hand ( schon vorhanden)
      Bilder
      • 45797_1_lo.jpg

        25,74 kB, 400×300, 296 mal angesehen
      • 45797_2_lo.jpg

        24,79 kB, 400×300, 286 mal angesehen
    • Spezial 50, Bj. 02/1980

      alt:
      Vespa war Gelboliv Matt lackiert. Diverse Löcher des damals verbauten Gepäckträgers

      Motor:
      -Polini Rennzylinder 102ccm ( noch da )
      -2.86er Übersetzung (war zu lang für den Zylinder)
      -19.19 SHBC Vergaser Dell orto (schon verkauft)
      -Ramair Filter (schon verkauft)
      -Motor gefräst (LiMa Seitig aufgeschweisst)
      -zuerst Polini Lefthand gefahren
      -dann umgestiegen (als Anfang für das größere Setup) VSP1 Inox
      -Polrad von ca. 2200g auf 1600g abgedreht
      -originale 6V Zündung (Kontakt)

      Fahrwerk: Bitubo VA + HA

      neu:
      In selbst gemischten Grau lackiert, zuvor gesandstrahlt, Bodenblech geschweisst, Löcher zugeschweisst.
      Am Lenker wurden Löcher (vmtl. 4Fach Blinkanlage) mit Kaltmetall verschlossen (Lenker wurde bei Ebay ersteigert, da der alte nen Ausbruch hatte)

      Motor: (meiste muss noch geordert werden)
      -Rennzylinder WORB5 / POLINI 130ccm mit Malossikopf, 6 Überströme, überarbeitet,inkl. 5mm Dichtung (gekauft und verbaut)
      -Einlass vergrößert (dem Ansaugstutzen angepasst), Drehschieberdichtfläche entfernt, Lagersitz entlang Material abgetragen, poliert
      -2.86er Übersetzung (bleibt drin)
      -Vergaser DELLORTO VHST 28 BS Flachschieber (gekauft und verbaut)
      -Membran-Ansaugstutzen 24 Polini (Ansaugseite wurde von 24mm auf 26mm vergrößert, Membrankasten bearbeitet, alles abgerundet)
      -vmtl. Ansaugseite Motorgehäuse aufschweissen lassen Edit_ hat auch ohne geklappt
      -Luftfilter vmtl. RamAir oder Stage6
      -Lippenwelle 24/25 Konus Langhub (möcht ich noch verschweissen lassen, durch Kabaschoko GSF) (wurde sauber erledigt)
      -12V Zündung (PK kontaklos) (gekauft und verbaut)
      -Polrad HP4 (gekauft und verbaut)
      -VSP1 Inox Auspuff (verbaut)

      Fahrwerk: Bitubo VA Feder lackiert, HA noch Motoraufnahme schwarz lackiert

      Lenkgabel entrostet (soweits ging) und Mattschwarz lackiert. Bremstrommeln und Ankerplatte ebenso

      Felgen in Grau lackiert + Weißen Felgenrand verklebt.

      Lackiert wurde von mir selbst in der Garage. Die "Orangenhaut" des Klarlacks bekomme ich mit einer Poliermaschine, Schleifpaste, Politur und Geduld weg.

      Smallframe: labelsuckers 50spezial "restauration" 2.0.

      so mehr fällt mir nicht ein, freu mich auf die nächsten projekte.
      Bilder
      • 1.jpg

        74,83 kB, 856×642, 281 mal angesehen
      • 4.jpg

        69,96 kB, 856×642, 206 mal angesehen
      • Motorhälfte gefräst für Lippenwelle.jpg

        91,09 kB, 940×705, 311 mal angesehen
      • vorher.jpg

        203,79 kB, 1.024×768, 382 mal angesehen
      • zwischendrin.jpg

        128,1 kB, 864×648, 342 mal angesehen
      • FelgeBituboGrau.jpg

        93,23 kB, 534×712, 291 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von labelsucker ()

    • PK 50 XL2 Bj. 1996

      Mein Winterprojekt, wahrscheinlich sogar auch Frühjahrprojekt...:

      - Roller sandstrahlen
      - Roller komplett umlackieren in silber-metallic
      - Auf die rechte Backe kommen formbetont lila Hawaiiblumen (Freundin lässt grüßen) [in Planung]
      - Motorgeneralüberholung [Fertig]
      - Neuer Zylinder (entweder original oder DR75, da ich nur Klasse B habe)
      - Neue KuWe (da durch vorbesitzer maltretiert...) [Fertig]
      - Neuer Kabelbaum
      - Neue Brems-, Schalt- und Kupplungszüge
      - Neue Dämpfer/Federn
      - Eigenes Tachodesign [in Planung]
      - SITO Plus [gekauft]
      - neue Sitzbank, passend zur lackierung (Hawaiiblume) ;)

      Eigentlich ganz unspektakulär... :rolleyes:



      grüße
      wishmaster

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wishmaster ()

    • Finde ich gut das Topic klatschen-)

      Ich hab´ mehrere Projekte am Laufen, die in meinen Augen keinen eigenen Thread benötigen:

      - zwei Motoren für Freunde, die neu gelagert und gedichtet werden
      - mein Motor, der neben lagern und dichten noch von 30er PHB auf 30er TMX "umgestrickt" wird. Nebenbei fliegt die Mazzuchelli Langhubwelle raus und wird durch eine Kabaschoko-MecEur- Lanhgub ersetzt. Steuerzeiten werden angepasst, ...

      Und dann noch dieses Baby:

      200er Rally electronic einer Freundin. Baujahr 1972, ihreszeichens Italienerin, keine deutschen Papiere...
      (und erzählt mir jetzt nicht, dass das Schaltrohr falsch im Lenkkopf steckt... :D )
      Gestern Inventur gemacht und fast wahnsinnig geworden. @ Rally221: Du wirst mich am Ende des Winters hassen :D
      Bilder
      • 026 Klarlack.jpg

        117,89 kB, 1.024×768, 224 mal angesehen
      • 027 Klarlack.jpg

        131,11 kB, 1.024×768, 314 mal angesehen
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • @ Rally221: Du wirst mich am Ende des Winters hassen :D


      das tu ich jetzt schon :D , farbe ist der hammer >> gut das du soweit weg wohnst :whistling:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Dann will ich auch mal, auch wenns noch keine Bilder gibt.
      Das eine ist mein "Ich steck mal eben nen Pinasco auf nen 200ter Block" Projekt - Hahaha:

      Einlass ist maximal auf, Gaser und Wanne ovalisiert
      Die beiden zusätzliuchen Überstöme am Zylinder werden aufgemacht und natürlch Motor an Zylinder angepasst.
      Das Them Low-Budget Projekt ist wohl etwas ausgeartet, Kabawelle Langhub und PEP Plus sollten Ende nächster Woche eintreffen, anschließend geht der Kopf zum Gravi.

      Das zweite Projekt ist meine gelbe Rally, wird diesen Winter eben auseinander, gestrahlt und neu gelackt, Kabelbaum und Züge erneuert, Anbauteile gepulvert. (geht los sobald ich Platz habe.)

      Das nächste Projekt, allerdings nicht mehr diesen Winter, ist ne 200ter PX Motovespa, die komplett neu gemacht wird, inkl. Motor (Lusso, Malle, Langhub, MMW2, Vforce3, ...) wird wohl ein echtes Geldvernichtungsprojekt.
    • dann will ich auch mal

      eines meiner Projekte>> is für Kumpel von mir

      neues lackkleid soll drauf

      dann sollich noch eine Lamy und eine 160er GS lackieren , daneben meinem Custom-Racer und meine PK wieder aufbauen :wacko: ,gut das der winter min 3 jahre dauert :S :whistling:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Mal wieder viel zu viel, so dass ich befürchte, dass daraus Ganzjahresprojekte bis ca. 2015 werden (jetzt nach und nach mit Bildern):

      • eine PK 80 S komplett zerlegen und den O-Lack aufpolieren, dann mit neuen Zügen etc. wieder zusammenbauen und als 125er TÜVen und zulassen. Dazu muss vorher noch ein PK 125 S Originalmotor aus einer Unfallkarre ausgebaut und überholt werden. Teile alle vorhanden.

      Seitendeckel fertig lackiert und mit Schriftzügen versehen. Motorseitig der gute Automatikdeckel mit originalen Kühlschlitzen:


      • für die gleiche Karre einen Motor mit 121er Pinasco, ETS-Rennwelle, 24er Vergaser über Drehschieber, original HP4 und ETS Auspuff fertigmachen inkl. Fräserei. Teile ebenfalls alle vorhanden.

      • an der Pfümpf den Kack-Kulusiri wechseln.

      • eine PK 50 S, die schon 125er Zulassung hat und auch angemeldet ist, aber seit 5 Jahren keinen TÜV mehr hat, neu lackieren (nur noch Rahmen und Kleinkram) und zusammenbauen. Dann mit dem oben schon erwähnten PK 125 S Motor neu TÜVen und danach Drop montieren. Teile alle vorhanden.

      Der nackte Rahmen, evtl. aber je nach Entscheidung für außenliegenden Vergaser (siehe unten) an der Motorbacke noch ein wenig zu beschneiden und dann Verstärkungsbleche einschweißen:


      • für die gleiche Karre den Parmakit Motor auf PK 125 XL Gehäuse fertig machen. Dazu muss erstmal kräftig am Einlass und den Überströmern aufgeschweißt werden (heute, 07.11.2008 abgegeben zum schweißen) und die Fußdichtfläche geplant werden. Kurbelwelle geht zu kabaschoko, Gehäuse nach dem Schweißen zum planen an kobold. Ansonsten Hammerzombi und 30er TMX über Membran, bin mir aber noch nicht sicher, ob der Vergaser draußen hängen soll - passenden Ansauger und die anderen Teile hätte ich. Ansonsten muss noch ein neuer Ansauger her. Vielleicht später Tuning auch legalisieren.

      • dann liegt hier seit ein paar Jahren noch eine T5 in Teilen rum. Über die Jahre hinweg habe ich jede Menge NOS-Originalteile dafür angesammelt, wie z. B. kompletten Motor aus Neuteilen aufgebaut, nagelneue Originalsitzbank (nix Asia-Repro), alle Blechteile bis auf Rahmen neu, neuen Tacho mit Analog-DZM etc. pp.. Muss eigentlich nur noch lackiert und zusammengebaut werden.

      • hab da auch schon seit 8 Jahren das 25+ PS 200er Motorprojekt liegen, wo mich die technische Entwicklung ein wenig überholt hat, deshalb dann neben vorhandenem gemachten 210er, MMW 1 mit Vforce 3 und 35er TMX, S&S Prototyp (den ich vor geraumer Zeit günstigst über die Bucht von einem nicht unbekannten Forenmitglied gekauft habe) noch zu erwerben: kabaschoko Pilzwelle und S&S Kupplung und noch ein wenig Kleinkram.

      • weiterhin steht schon seit 2 Jahren eine halbfertige DL 125 rum, die noch auf neuen Kabelbaum, Motor pimpen (186er oder so), Originalscheibenbremse und deutsche Papiere wartet.



      • noch zwei weitere komplette, aber zerlegte PKs, wo ich mir noch nicht ganz schlüssig bin. Verkauft wird aber nix.

      • übliche Wartungsarbeiten am Fuhrpark.

      • diverse Eintragungen am Auto vornehmen lassen, vielleicht noch eine Lederausstattung zum akzeptablen Preis auftreiben...


      So gesehen bin ich von Arbeitslosigkeit keinesfalls bedroht, dafür aber Mittellosigkeit. :D
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hm, wenn ich mir die Liste von einigen hier so angucke...da hats ja tatsächlich mal nur Vorteile wenn man nur einen Roller hat. :D Da muss man sich nämlich auch nur um einen kümmern.

      Folgendes hab ich geplant:

      1. Fahrwerk überholen (Bitubo hinten und neuen Oridämpfer mit stärkerer Feder vorne)
      2. Umrüsten auf Cosafelgen mit 100/90/10 vorne und hinten
      3.Scheibenbremse vorne montieren
      4.Motor überholen in Verbindung mit leichtem O-Tuning

      Ich glaub das wars..... ;)
      suche: T5 Auspuff, Lenkerunterteil für Bremspumpe und Bremspumpe
    • Ich hab auch bissel was vor und hab auch schon angefangen:

      1. V50 Spezial:

      - abschleifen und neu lacken
      - Motor komplett überholen (mit teilweise gebrauchten Originalteilen)
      Es soll eine 50er bleiben und zwar für meine Freundin.

      Farbe wird in Richtung gelb-gold gehen, bissel Alu dazu. Will eine relativ schlichte Optik realisieren...



      2. Meine PX80 E-Lusso

      Motor auf 135 DR umbauen. Gaser ist bereits ovalisiert, Einlass leicht erweitert. (wobei ich auch noch einen gebrauchten, aber guten 139er Malossi und einen 24er Gaser rumliewgen hab... 8) )
      Neue 22Z Kupplung und dann versuch ichs wohl mal mit einem HP4...

      Aso, die Getrenntschmierung werd ich wohl ausbauen...-.-

      Zudem kleine kosmetische Retuschen: Chromfelgen sind schon drauf. Und die eine oder andere Lackung... Mal sehen... Lenkkopf muss neu gelackt werden...

      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von 2phace ()

    • Diesen Winter mache ich meine Olack V50 (die rote auf meinem Avatar) ein bisschen fit. Hab zur Zeit den Motor draußen und auch schon auseinander. Dieser wird glasperlengestrahlt und bekommt neue Lager und Dichtungen spendiert. Die Gabel soll auch überholt werden. Außerdem kommen neue Bowdenzüge rein.

      Zum Glück nicht so ein straffes Programm wie manch anderer hier! :P
    • pk 50 xl 2

      ja hallo dann werde ich mahl mein projeckt vorstellen habe mir letzte woche hier im forum eine pk 50 xl 2 gekauft !will sie jetzt im winter zerlegen verschleißteile erneuern(seilzüge usw) und einmahl motorspalten -lager und simmerringe erneuern.dann bekommt sie chromefelgen verpast die uich noch liegen habe sowie gepäckträger vorne und koffer hinten!na ja und eine neure lackierung!wollte diese UPS Kurierwagenfarbe für meine vespa ,(weiß jemnand was die für ein farbcode hat oder wie sie heißt? bitte info an mich) sie soll dann als altagsroller für den weg zur arbeit und und zu einkaufen usw gebraucht werden !also altagsroller!will ja meine roten feuerstuhl (PK 50 s bj83 nicht für den alltag verheitzen) bilder siehe profilfoto ,die pk 50 s habe ich letzten winter fertig gemacht! grins
      gruß gernot aus emden


    • Da kommich mir ja ganz klein vor.Hab nur nen Motor(neu Lagern) eines Bekannten in Bearbeitung der ein Bischen mehr(Malle) haben will.Bei meiner steht nur ein neuer Kotflügel an den ich nach ner Blödsinns Orgie neu Gestalltet habe :pinch:
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Bei mir wird nur der originalmotor mit nem Dichtsatz, neuen Lagern, neuen Kupplungsbelägen, frischer Bremse, neuen Wellendichtringen, neuen Kolbenringen und einer optischen Aufbereitung bearbeitet.
      Anschließend kriegt der zweitmotor das gleiche (wenn er nicht absolut perfekt läuft, und nicht sifft) und wird dann noch na allen Regeln der Kunst des O-Tunings bearbeitet. Mutiges Ziel: 10PS bei 80 Kubik.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • mir gehts ähnlich

      primavera bodenblech schweißen rahmen zinnen und hier und da nachschweißen, lenkkopf entklemmen, ersatzteile suchen, motor überholen (im gange)...

      80'er spezial lackieren, zusammenbauen, motor überholen (im gange)

      erstserie neues bodenblech verpassen, strahlen, lackieren, motor ist schon überholt,
      zusammenbauen (wartet)

      pks in teilen an bedürftige weitergeben....
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Moin
      Also ich werde diesen Herbst/ Winter meine V50 BJ. 75 restaurieren.
      Erstmal Sandstrahlen. Dann guck ich mal wie der Rahmen aussieht. Dann ausbeulen. Farbe soll entweder grau oder gelb werden...

      Dann den Motor überholen. Habe noch einen 50er Polini Race rumliegen, der erstmal verbaut werden soll.

      Kann mir jemand mehr details zu meiner Vespa sagen? Ich bin mir nicht sicher welches 50n Modell ich habe. Sie hat eine geschlossene Felge, aber die kleine Version. Ein Handschuhfach aus Blech. Trapezlenker etc.. seht selber.

    • OMG nicht ohne Flügel. Dann bräuchte ich ja 'ne Wasserkühlung. Ich meinte ohne Elestartkranz.


      Tja die Kolbenringe bereiten mir auch etwas Sorge. Naja ich will das beste hoffen. Langsamer werden kann sie auf jeden fall nicht.

      Statt einer großen Kolbenfräs aktion könnte man auch evtl den Zylinderkopf abplanen, und ne dickere FuDi verbauen. Aber das sieht man bei geübtem Blick von außen. Das möchte ich eher vermeiden.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien