Seltsamer Tuningzylinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seltsamer Tuningzylinder

      Hier sind die Experten gefragt, gab es nen Tuningzylinder 50ccm der mit Original Kopf und Original Kolben gefahren werden konnte?

      Das Zeichen sieht aus wie ein Kreis mit einer Blume drin. Es ist meines Erachtens kein Piaggio Zylinder.

      Als Hilfestellung der Motor wurde scheinbar seit 1985 nicht geöffnet, d.h. der Zylinder könnte auch aus den 80er Jahren sein.... :D

      Handelt sich um ne PK 50 XL.
    • könnte es sein dass das evtl von LML ist ?! weil die haben auch grünzeugs im Logo wäre jetzt nur ne Vermutung auch wenn ich nicht weiß ob es LML damals schon gab bzw ob die sowas gebaut haben.
      mfg Max
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • LML war in den 80ern eher weniger auf dem Smallframesektor aktiv, ging m. W. erst in den 90ern mit einem Lizenzbau der PK XL 2 los, den es aber in Europa nicht zu kaufen gab.

      Würde auf ein dem Original entsprechendes Ersatzteil der Fa. Olympia tippen. Ein Bild des Logos auf dem Zylinder wäre hilfreich.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ich würde auch mal Olypmia in den Raum schmeißen. Nebenbei gesagt, ist der DR50 auch mit nem originalen Kolben zu fahren, jedoch hat das DR-Logo relativ wenig mit einem Kreis mit Blume zu tun :)

      Gruß
    • defenitiv kein olympia, hab hier nen gefressenen neben mir stehen...

      vlt ein alfaerre? oder das athena logo ist auch rund, ich wüsste aber nicht, das die je nen zyli für unsere vespen gebaut ham... ^^