Selbsthilfegruppe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbsthilfegruppe

      Aus gegebenem Anlass:

      Hier dürft ihr Euch ausweinen und Eure schlimmsten, traurigsten, prägensten Vespa-Erlebnisse kundtun! Und so gehts:

      Mein Name ist Gerti (jetzt sagt ihr alle "Hallo Gerti") und ich habe zugelassen, daß mein Papa meine schöne Vespa verkauft hat und trage noch heute aus Trauer über den Verlust ein Bild von ihr mit mir überall herum.

      Ach, das hat gutgetan.
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • Hallo Gerti,
      zeig doch mal im GSF deine Vespa herum vllt besitzt sie da einer, schlimme geschichte ;(

      Mein schlimmstes erlebnis war als ich nach ewig und drei Tagen meine Vespa gefunden und gekauft habe, und ich durch zufall erfuhr das meine cousine die ich überhaupt nicht leiden kann (genau so alt wie ich, war so ein echtes supernanny kind :thumbdown: ) eine Vespa (V50 Rundlenker) von ihrem Vater (erstebesitzer) geschenkt bekommen hat :cursing:
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile
    • So ne blöde Schlam*** aus meiner Klasse hat Großeltern die ne Vespa LU die Ende der 40er oder Anfang der 50er vom Band gelaufen ist und die will das ich sie für sie rosa lackier.....und das bei O-Lack....ich sag nicht das das ne Schlam*** ist weil sie das machen will, das ist einfach das dümmst Geschöpf das ich kenne. Ich zweifle jetzt an dem allgemeinen Denkvermögen der menschlichen Rasse.
    • Hab mir Gestern bei dem unfreundlichen und zu Recht gesperrten MitGlied ne xl2 ausgeliehen und sie ihr heute mal gezeigt: Boah wie geil die ist ja viel schöner als meine. Wollen wir tauschen??

      Ich: Ja mal gucken wie deine Aussieht!!


      Dummerweise will jetzt unbedingt die nicht viel schlauere Freundin der Schla** unbedingt die xl2 haben. Und den Preis den ich ihr genannt habe war utopisch!!

      Vielleicht kauf ich mir jetzt 2xl2 eine verkauf ich der Freundin überteuert und die andere tausch ich gegen die LU. Dann hab ich (durch den utopisschen Preis) ne LU für Lau!!


      PS. Betet für mich das die Eltern dieser dummen Ziegen da mitspielen!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxi66 ()

    • Hallo an alle ich bin der Tommy ;)

      Meine Geschichte:
      Mein Dad hat seinen in Einzlteile zerlegten Oldtimer Bj'60 verkauft. Genau in den 2 Wochen Urlaub, wo ich in Italien war, und nach welchen ich anfangen wollte die Kiste wieder zusammanzuschrauben.
      Heimgekommen -> Geweint -> Bleibeneden Schaden in der psychischen Entwicklung davon getragen -> Trauma dauert an -> Folgen nicht abzuschätzen

      ;( ;( ;(


      Sorry für's Copy&Paste aus nem andren Theat :)
      I Get My Kicks With 2-Takt-Mix
    • RE: Selbsthilfegruppe

      Vespa Fahrer Avatar

      VespaLa schrieb:

      Aus gegebenem Anlass:

      Hier dürft ihr Euch ausweinen und Eure schlimmsten, traurigsten, prägensten Vespa-Erlebnisse kundtun! Und so gehts:

      Mein Name ist Gerti (jetzt sagt ihr alle "Hallo Gerti") und ich habe zugelassen, daß mein Papa meine schöne Vespa verkauft hat und trage noch heute aus Trauer über den Verlust ein Bild von ihr mit mir überall herum.

      Ach, das hat gutgetan.
      Was's das hier für Memmenladen. Bei solchen Handlungen zählt doch nur noch Faustrecht.
    • Hallo ich heiße Fred.

      Ich bereue, dass ich meine Vespa, als ich damals 18 wurde einfach so in die Garage gestellt hab (Hab nichtmals Benzinhahn und so zu gemacht, einfach abgestellt und feddisch) und dann bis zu meinem 29 Geburtstag nicht mehr dran gedacht hab... Da musste erst meine Freundin in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die Vespa kidnappen, sie herrichten lassen und mir zum Geburtstag schenken...

      Ich hoffe, ich kann das irgendwie und mit der Zeit wieder gutmachen... ;(
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Also, ich bereue es einfach nur, das in der Bravo mal dieser verschissene Bericht über Vespas war!!
      Hätte ich mir den damals nicht durchgelesen, wäre mein Hirn bestimmt noch vollständig verhanden, mein Bankkonto nicht ständig leer, und statt
      zu viel Miete für die Garagen zu bezahlen würd ich evtl auch schon nen Haus haben...

      Also, mit anderen Worten:Wir haben alle das besch.... Hobby der Welt!!!

      Heult mal alle nicht rum, es gibt noch andere Mopeds mit längst veralteter Technik!!

      Kölle
      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

      Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Eben drum, bei nem Männchen hätte ich ja empfohlen den Frust mit Alkohol zu ertränken.


      Darf ich trotzdem diese Methode nehmen? Oder muß ich mich jetzt etwa mit Nick50XL schlägern. Achnöööööö. Keine Lust. Und meinen Papa verprügeln ist auch nicht das wahre. Also doch ne Buttle Rum.

      Und außerdem find ich Bravo lesen peinlicher, als mit dem VespaForum sein Leid zu teilen. Und da sind doch erstaunlich viele Männchen dabei! :D Also laßt es raus, Jungs!
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • Vespa Fahrer Avatar

      2phace schrieb:

      Du hast die Bravo gelesen?!^^


      Ja, kenn mich ja mit diesen komischen 2-taktern nicht so aus...da musste halt etwas anderes her wo ich dann mitreden konnte!

      Naja, bei den Rollern hat sich bis heute nix geändert, ich kenn mich immer noch nicht aus und weiß wie die funktionieren! ?(
      Werden mir immer ein Rätsel bleiben, die Kackstühle...

      Also, eigentlich doch ein Grund, das ein oder andere dieser nervraubenden Gefährte zu verschleudern!!!


      Kölle
      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

      Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Wat is Kölle, willst jetzt auf'n Arm, soll ich Dir mein vollen Mitleid aussprechen.



      Das kommmt alles eh nur davon, dass Du mit ner Gelben Tonne durch die Gegend fährst und Dich mit so bescheuerten Gleichgesinnten triffst.
      Wat sind dat nur für Leute.


      Hör mir bloß auf, mit der Recyclingtonne habe ich mich am Dienstag erst mal Fett auf den Arsch gelegt!!

      Mal sehen ob ich das wieder beigedengelt kriege!
      Und bei Rollertreffen sind doch "endlich mal wieder normale Leute"!!!!
      Kölle
      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

      Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!