Primärritzel (2.54-24*61 )ist zu groß für PK Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Primärritzel (2.54-24*61 )ist zu groß für PK Motor

      Hallo

      wollte heute das Primärritzel in meinen Motor einbauen doch als ich es festzog drehte sich der Motor nicht mehr.Ich glaube das dass Ritzel zu groß ist.Kann ich da einfach ein kleineres einbauen oder muss ich den Kupplungskorb auch wieder durch einen passenden ersetzen?

      Bitte um Antworten

      mfg Michl
    • Das Ritzel hat zwei unterschiedlich hohe Kanten auf beiden Seiten. Dreh es mal rum, dann müsste es funktionieren. Du hast aber schon das zum großen Primärritzel/äußeren Kupplungskorb passende kleine benutzt? D. h. du kannst nicht einfach das kleine Primärritzel der 2.54er Primär mit dem großen Ritzel der 50er Originalprimär kombinieren.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.