Blinker-Vorhaben Eure Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker-Vorhaben Eure Meinung

      Ich möchte meine 4 Blinker nach innen legen, also grob wie auf dem Foto, nur das die Blinker passend abgefräßt werden, so das sie etwa 1 mm aus der Karosserie gucken. Die Originalöffnung wird dazu noch etwas vergrößert und dann rechteckig mit gerundeten Ecken. Natürlich wird auch verspachtelt usw. Was meint ihr dazu?

      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • wie wechselste denn dann das Glas wenns mal hin ist ? Wie ist die Befestigung ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Bedenke dabei das die STVO vorschreibt das die Blinker von der Seite gut sichtbar sein müssen. Ich würde bei einem solchen Vorhaben auf jeden Fall Rücksprache halten mit jemandem der sich auskennt! Also TÜVler oder so.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Bedenke dabei das die STVO vorschreibt das die Blinker von der Seite gut sichtbar sein müssen. Ich würde bei einem solchen Vorhaben auf jeden Fall Rücksprache halten mit jemandem der sich auskennt! Also TÜVler oder so.
      Jip,.. kann ich nur zustimmen, ansonsten hast zwar eine schöne Arbeit gemacht und nicht wenig Zeit rein gesteckt aber wenn sie dich habe dann ärgerst dich
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • @cardoc in die originalschraubenlöcher der karosserie kommt ein gewinde und es wird ein gewindebolzen von innen reingeschraubt. der wird dann mit schweißpunkt oder kaltmetall gesichert. von außen wird das ganze verspachtelt. der blinker erhält eine bohrung und wird dann mit mutter gesichert.

      gewechselt wird das blinkerglas dann ganz normal. ausbauen, neues glas bearbeiten dranschrauben.

      wg TÜV
      das wird auf jeden fall eingetragen. (mein prüfer ist eigentlich sehr kulant. mal schaun. (Hat mir schon größeren Zylinder und Gaser eingetragen, ohne sich den ROller anzusehen. die seitliche abstrahlung ist auch kein problem denke ich. das licht soll ja etwa 1 mm aus dem Rahmen schauen. vorne ist das bild quasi vorbild und hinten geht es eh um die ecke.

      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°