Drop Bar Vietnam

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • hab leider nix in der sufu gefunden


    hat jemand erfahrung mit den drops aus vietnam?


    da sie aus einem guss bestehen denk ich mal das es keine gefahr gibt das sie mich früher oder später vom hobel holen!




    gruss Basti

  • ein paar bekannte aus der umgebung haben da bestellt!!


    und waren bei einem riesen paket bei knapp 100 euro versand und zoll gebühren! da ich ja nicht allein bestelle wird sich das rechnen

  • Also hier in Ohio wird von Vietnam aus geflutet. Meist ist das was von dort kommt und wie ein Roller aussieht nicht so der Brueller. Es haelt ne Weile und dann brechen sie zusammen. Allerdings kann man bei dem Lenker ja nicht soviel verkehrt machen, oder? :) Nur...so richtig billig scheint mir das nicht zu sein...

  • ...gerade, was den Lenker angeht, wäre ich sehr vorsichtig! Hab schon so manche Horrorstory aus Vietnam gehört, und - zugegebenermaßen - auch schon Teile dort bestellt, allerdings nie irgendelche sicherheitrelevanten. Das letzte mal auf´s Maul geflogen bin ich mit verchromten Bremshebeln. Dachte "...och - was kann man da schon falsch machen?" Als das Paket dann da war wusste ich "...alles"! Passgenauigkeit wie an einem russischen Trecker; komplett unbrauchbar und noch nicht mal verchromt, sondern nur poliert. Das kriegt man auch selbst hin; aber besser!


    Bei Charlie´s Drop Bars - und allen anderen Gussteilen wie z.B. Bremstrommeln - würde ich mich nicht wirklich wundern, wenn die aus gepresster Hühnerscheisse hergestellt werden um nur auf dem Verkaufsfoto halbwegs gut auszusehen. In Vietnam gilt Improvisation als Ingenieurskunst!
    Mein Tipp: Finger weg, sonst fliegt Dir das ganze bei fuffzich in Krümmeln um die Ohren!


    Gruss,
    Christian