Vespa springt nur an wenn ich den Benzischlauch kurz abziehe.

  • Hey Leute!,
    Ganz zu Anfang mal: Ich bin noch ziemlich neu hier und arbeite schon seit einigen Wochen an meiner Vespa PK 50xl! Sie stand ca. 17 Jahre in einer Garage, von Wind und Wetter geschützt quasi! Ich habe:
    -den Vergaser gereinigt (so wie ich es in einem Thread hier gelesen habe)
    -den Tank habe ich mit Kies gereinigt
    -einen neuen Benzinhahn eigebaut + einen neuen Benzinfilter auch
    -neue Zündkerze ist drin und Zündfunke ist auch da


    An die Vergasereinstellung habe ich mich noch nicht getraut!^^ Ich stehe nun vor folgendem Problem!
    Gestern konnte ich die Vespa starten, aber nur wenn ich den Benzinschlauch am Vergaser kurz abgezogen, später aber auch wieder angeschlossen habe. Erst sprang sie an, lief aber nur für ca. 10 sekunden sowohl im Stand, als auch beim Fahren. Nach mehreren Versuchen konnte ich, zu meinem Erstaunen, ca. 400 meter fahren, das aber auch nur mit Hangen und Würgen. Der Versuch danach klappe aber nicht mehr so gut, bei ca. 200 metern soff sie ab und ließ sich so nicht mehr an machen! Heute läuft sie, nach dem gleichen Prozedere, auch nur für 10 sekunden und geht dann aus, und das auch nur wenn ich zusätzlich Gas gebe. Natürlich war der Benzinhahn immer an wenn es nötig war ;) !



    Was kann ich da machen bzw. wo liegt das Problem? Würde mich über schnelle und kompetente Hilfe freuen. Danke schon im Vorraus!
    Gruß Düsentrieb!

  • Nein ich habe den alten Benzinschlauch noch dran, nur der Benzinfilter ist neu und der is ziemlich genauso lang wie der alte Filter! Aber was hätte das mit dem Problem zu tun? :huh: Oder sollte ich den Schlauch einfach kürzen?! Bitte weitere Antworten!

  • Ich würde mir dann nochmnal genau den Vergaser ansehen...
    Hast auch die richtige Zündkerze genommen?


    ...und das mit dem Benzinschlauch ist kausal? also das du ihn abziehen musst und so?

  • Könnte es vielleicht sein, dass die Schwimmernadel abgenutzt ist, sodass der Vergaser ständig geflutet wird, wenn der Benzinschlauch drauf ist?

  • Bist du hiernach vorgegangen?


    vergaser pk50 xl ausbauen und reinigen (mit bildanleitung)


    worauf du da achten musst, kann ich dir nicht sagen, wenn du sauber arbeitest und am gaser nichts klemmt und die düsen sauber sind, sollte das funzen...



    nur weil die kerze geht, muss sie nicht richtig sein, bzw. die richtige sein... aber gut...

  • Ja ich bin nach dieser Anleitung gegangen! Und ich habe gut gearbeitet, sprich Düsen gereinigt, Schwimmer und eben diesen Hohlraum! Ich weiß nicht was ich besser machen kann, alles ist blitzeblank wie man so schön sagt!^^ Die Zündkerze ist genau die gleiche wie die alte, die hab ich mir vom Händler geben lassen und auch verglichen! Und die Zündung geht ja auch weitgehend!

  • Könnte es vielleicht sein, dass die Schwimmernadel abgenutzt ist, sodass der Vergaser ständig geflutet wird, wenn der Benzinschlauch drauf ist?


    Der hier...


    Der Schwimmer drückt (in Abhängigkeit von der Benzinmenge in der Schwimmerkammer) auf sone Nadel, die den Zufluss an Benzin in die Schwimmerkammer "steuert"... (Im Prinzip wie bei einer Klospülung...;) )

  • Naja, zum Vergleichen bräuchtest du wohl eine komplett neue Nadel, dann würdest du sehen, obs daran liegt...


    Vllt kannst du deine Nadel mit einem Bild bei sip oder so vergleichen... Oder du nimmst den Gaser mal mit zu deinem Teile-Dealer...

  • Aber der Roller is ja erst 3600 km gefahren. Naja, dann werd ich mich erstmal an den Vergaserausbau dranmachen!(zum 3. mal, und es wird dunkel!) :pinch: Aber ich wäre für weitere Optionen dankbar! Danke fürs erste! klatschen-)

  • Ich glaub, mehr Optionen gibts da nicht... Vorausgesetzt, du hast den Benzinhahn richtig eingebaut und nicht "offen" mit "geschlossen" verwechselt...;)


    Viel Erfolg vorerst!

  • So soll der Spaß aussehen:



    Bild ist wie man unschwer erkennen kann vom SIP ;)
    Die Spitze vorne sollte keinen kreisrunden Abdruck haben. Das ganze hat btw nix mit gefahrenen km zu tun sondern vielmehr mit dem Alter. Die Spitze ist aus "Viton" (glaube ich!!) und härtet einfach irgendwann aus --> schließt nichtmehr richtig/garnicht mehr --> Gaser läuft über


    Gruß