Unterschiede bei den P bzw. PX 200 Modellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschiede bei den P bzw. PX 200 Modellen

      Hi.

      Habe vor, mir eine 200er zu holen, da die 50ccm Vespen nicht so toll sind, um zu zweit zu fahren.
      So einer 200ccm Vespa hat doch genügend Power, um zu zweit zu fahren und hat einen ordentlichen Anzug, stimmt´s?

      Worin liegen die Unterschiede der unten genannten Modelle?


      P 200 E
      PX 200 E
      PX 200 E Lusso
      PX 200 E Lusso Grand Sport


      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grabowski ()

    • aus dem topic via sufu

      p200e (1977- 1982): "runde" kaskade und lenkkopf, kleineres handschuhfach, seitenhaubenverschlüsse außen, teilweise batterie, unterbrecherzündung, 16mm achse und 32mm lenkrohrdurchmesser

      px200e (1982- 1986): enthält teilweise lusso-elemente, teilweise px-alt (p200e) elemente. mir bekannt sind alter rahmen, runde kaskade und lenkkopf. dafür aber elektronische zündung und innenliegende seitenhaubenverschlüsse. kleiner tacho. achse und lenkrohr können wohl aus beiden (alt und lusso) stammen.

      px200e lusso (1983- 1990): getrenntschmierung, anderes handschuhfach, andere kaskade (eckig) geänderte, "idiotensichere" elektrik. innenliegende seitenhaubenverschlüsse, großer tacho mit tankanzeige. lusso ist die deutsche bezeichnung, in italien hieß sie arcobaleno (regenbogen). 20mm achse und 36mm lenkrohrdurchmesser.

      px200e lusso elestart (1991- :( endbaujahr tipp ich mal auf 1997. einziger mir bekannter unterschied ist, dass es sie ab 1991 nur noch mit e-starter gab (vorher nur gegen aufpreis). ich meine danach kam die 98er und die my auf den markt? da ging´s dann los mit scheibenbremse usw.


      noch besser und ausführlicher von t4 im gsf mit bildstrecke erklärt .
      Weapons of Mass Destruction
    • Da steht ja auch ab 1991 nur noch mit Elestart, vorher gegen Aufpreis mit Elestart.

      In Deutschland gab es die 200er anfangs mit 10 und 12 PS, da die 10 PS Variante wesentlich günstiger in der Versicherung war. Irgendwann dann aber nur noch die 12 PS Version. Ob 10 oder 12 PS kann man nicht an PX alt oder Lusso festmachen, es gab beide Versionen mit 10 und 12 PS.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.