was für optische änderungen an pk 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • was für optische änderungen an pk 50

      hallo!
      samstag habe ich mit meiner freundin ihre neue und erste vespa abgeholt.es ist eine pk 50 und wurde 93 zum erstenmal zugelassen.ich würde gerne wissen,ob man ohne größere probleme den lenkkopf des rollers tauschen kann,oder wenigsten das tacho.außerdem gefällt uns die ziemlich klobige rückleuchte nicht.auch die graue "fußmatte",die so sehr nach plastik aussieht gefällt uns nicht so sehr.

      ich hätte gerne mal eure erfahrungen,was man da noch so rausholen kann.

      lg johannes
    • Hallo,

      für die Änderungen am Lenker solltest Du am Besten hier mal nachlesen (gehe mal davon aus, dass der Roller bei Baujahr 1993 eine XL2 ist):

      unterschied lenker pk50 xl und xl2

      wegen der fußmatte kannst du hier etwas lesen:

      trittleiste pk 50 xl2?

      beim rücklicht kann man sicherlich auch was machen, ist aber mit etwas bastelei verbunden, da die plastikabdeckung hinten normalerweise nur das originalerücklicht zulässt. d.h. plastik weg (übergang der sitzbank sollte dann auch verändert werden), löcher ins blech und die elektrik entsprechend verlegen.
    • es ist eine pk 50 xl.mehr steht da nicht...baujahr 94 aber.das mit der erstzulassung war falsch :P

      danke schonmal

      könnte mir jemand sagen,wie die embleme angebracht sind?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nordillub ()

    • In den Papieren sowie auf dem Typenschild steht immer nur PK 50 XL. Jedoch habt ihr eine PK 50 XL2, da die XL2 in den 90er Jahren prozudiert wurde. Die XL wurde nur bis anfang der 90 Jahre produziert, jedoch ab 93 nicht mehr. Du erkennst die XL2 an dem klobigen Lenker, dem Handschuhfach (das das Lenkradschloss mit einschließt) und dem Plastikkotflügel. Wenn du das Rücklicht ändern willst, musst du die Heckverkleidung abschrauben und dir ein anderes Rücklicht besorgen, was dir besser gefällt.
      Anregungen zu einer XL2 (ist meine :thumbup: )
      Viel Glück ;)
    • danke für die aufklärung zur xl1 und 2.hätte ich n bisschen früher gebrauchen können :D .hab ich aber heute beim surfen auch irgendwann geschnallt.

      also,das mit dem trittbrett und der rückleuchte hat sich geklärt.bleibt noch der tacho beziehungsweise am liebsten der ganze lenker(kopf).da gefällt uns z.b. der von der xl bis baujahr 90 ganz gut.bekommt man den vielleicht an den einer xl2 ran?

      achso,außerdem wollte ich fragen ob ich diese schnabel kaskade vielleicht durch die hier ersetzen kann: vespaonline.sip-scootershop.co…kade+PKSSSAutomatica.aspx ?ist aber sonst nicht so wichtig.

      sehr nette vespa,die du da hast.wenn ich das richtig sehe hast du n anderen tacho hintergrund.einen weniger grellen,n bisschen schlichteren.kannst vielleicht noch was zu sagen.und der vordere kotflügel ist auch nicht original,oder?gefällt mir auch um einiges besser.und die rückleuchte ist auch spitze.allgemein sehr sypathische kiste :).

      also,wozu ich gerne noch informationen hätte: tacho/lenker,kaskade und kotflügel.danke schonmal im voraus

      lg johannes

      achso,hat vielleicht jemand ne idee wo man gebrauchte oder billig chrom gepäckträger herbekommt?
    • Den Lenker kann man nicht ohne weitere Umbauten tauschen (andere Gabel + Problem 1 Schaltzug bei der XL2 bzw. 2 bei der XL1). Das Thema wird auch im o.g. Link angesprochen. Grundsätzlich ist es aber möglich das umzubauen.

      Die Kaskade sollte eigentlich passen, da SIP die als passend für die PK125 XL2 angibt. Dürfte kein Unterschied zur 50er sein.

      Der Umbau des Kotflügels dürfte relativ einfach gehen. Wenn die Gabel ausgebaut ist und er alte Kotflügel ab ist, dann kann man die Löcher für die Befestigung auf den neuen Kotflügel übertragen (etwas bohren und evtl. andere Öffnungen verschließen oder anpassen).
    • alles klar,danke.

      also ich denke das mit dem lenker lassen wir erstmal.das wird wohl zu kompliziert.

      ich hab dann noch ne frage zum kantenschutz.wenn ich das richtig sehe hab ich jetzt 2 formen gesehen,die angeboten werde.zum einen einen steifen rahmen,praktisch son "U" und zum anderen einfach n par meter chrom,offensichtlich nicht steif.hat da jemand erfahrungen mit?also wir hätten da gerne chrom.

      außerdem hab ich schon gesehn,dass der nicht nur vorne,sonder auch unter der bank angelegt wurde.geht das auch bei der xl2?
    • Also, Ziffernblatt für den Tacho kann ich dir schicken...
      Die Kaskade passt nicht ohne weiteres. Da das Zündschloss der XL2 länger ist als das der PK S. Du musst es also abfeilen. Ansonsten pass das perfekt von den Löchern her.
      Es gibt Monoschlitzrohr aus Kunststoff, in Chrom oder schwarz bei Polo oder Louis. Kostet um die 5 Euro. 2 Meter reichen.
      Es gibt auch welches aus Alu, ist nicht für Anfänger zu empfehlen, da man bördeln muss.
      Hoffe deine Fragen haben sich geklärt, wenn du das Ziffernblatt haben möchtest, schick mir ne PN.
    • Vespa Fahrer Avatar

      nordillub schrieb:

      alles klar,danke.

      also ich denke das mit dem lenker lassen wir erstmal.das wird wohl zu kompliziert.

      ich hab dann noch ne frage zum kantenschutz.wenn ich das richtig sehe hab ich jetzt 2 formen gesehen,die angeboten werde.zum einen einen steifen rahmen,praktisch son "U" und zum anderen einfach n par meter chrom,offensichtlich nicht steif.hat da jemand erfahrungen mit?also wir hätten da gerne chrom.

      außerdem hab ich schon gesehn,dass der nicht nur vorne,sonder auch unter der bank angelegt wurde.geht das auch bei der xl2?



      so siehts mit dem "steifen U " :D aus....

      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • hey,mal wieder ne frage : muss ich bei den griffen irgendwas beachten?da steht ja nichts bei sip,auf welche modelle die passen oder so.ich hab die vespa grad nicht hier,sonst würde ich slebst mal gucken.

      lg johannes