Spannungsregler

  • Tach hab mal ne Frage, wenn ich von 6V auf 12V umbaue brauch ich ja nen Spannungsregler. Jetzt hab ich bei Scooter Center mal geschaut und da werden drei verschiedene angeboten , das ich drei anschlüsse brauch weiß ich aber welche von den Drei benötige ich oder ist es Wurscht. ?( ?(

  • nicht gut, das ding funktioniert nicht gut, wenn keine batterie angeschlossen ist.

  • Ich hak' hier gleich mal ein: Kann ich den mit Batterie auch in 'nen Hobel ohne Batterie einbauen um dann 'ne Batterie nachzurüsten oder muß ich da noch mehr rumbasteln? Ich will keinen kompletten Kabelbaum von 'nem Batterie-Hobel reinbasteln sondern mit der Batterie einige lang gehegte Überlegungen ansteuern, Stichwort 12 Volt Gleichstrom!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • ja, das geht. einfach die batterie an die beiden (den einen) anschluss an dem regler anschließen und den zweiten anschluss (wenn nicht vorhanden) an den rahmen. (rahmen ist masse)


    darüber kannst du dann deine 5000 Watt Bassmachine laufen lassen.

  • Es ging eigentlich nur um Diodenlichter oder 'nen 12Volt Nachrüsttacho. Und natürlich um die Unterbodenbeleuchtung! 8|:S;(

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • ist natuerlich auch ne kostenfrage, aber in dem falle würde ich mir die spannung vom hupengleichrichter holen, der tacho und die dioden brauchen ja nichts. ich hoffe mal, dass die unterbodenbeleuchtung ein witz war.


    der nachteil des spannungsreglers mit batterie ist, dass der auch ne batterie braucht. einfach nur die ladespannung abgreifen wird da nicht richtig funtkionieren. an meiner xl2 elestart ging bei defekter batterie die komplette (!!!) elektrik nicht.

  • du kannst dir auch selber was bauen.


    ich hab unter tipps und tricks den "spannungsbegrenzer" für 6 volt
    den kann man auch für 12 volt bauen, da müssen halt die dioden etwas mehr abkönnen, würd mal so 8-10 ampere anpeilen.
    ist natuerlich nicht die gepufferte regulierung des spannungsreglers, aber im prinzip macht der genau das gleiche (!!!) für einen deutlich niedrigeren kurs.

  • du kannst dir auch selber was bauen.


    ich hab unter tipps und tricks den "spannungsbegrenzer" für 6 volt
    den kann man auch für 12 volt bauen, da müssen halt die dioden etwas mehr abkönnen, würd mal so 8-10 ampere anpeilen.
    ist natuerlich nicht die gepufferte regulierung des spannungsreglers, aber im prinzip macht der genau das gleiche (!!!) für einen deutlich niedrigeren kurs.


    Danke, dann werde ich mir das mal anschauen. :thumbsup:

  • Ich seh' da Gelegentlich auch mal drüber!


    Und: Ja, die Unterbodenbeleuchtung war ein Witz!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys