Walzenlager oder Kugellager

  • Hallo,


    nachdem ich 3!! Stunden mit dem Dremel gekämft habe,
    ist nun endlich die Lagerschale aus dem Gehäuse. ;(


    Serienmäßig eingebaut war Kurbelwellenseitig ein Walzenlager,
    im SIP Satz ist allerdings ein Kugellager drinnen.


    Was empfehlt Ihr? Was spricht für Walzen und was für Kugellager?


    Ich würde das Walzenlager für 14€ bekommen, bei Sip 35€;
    also Kostenmäßig im Rahmen.


    Also, her mit den Tipps. :gamer:




    Grüßle




    Ralle

  • ist ne 125er vespa? ne primavera?


    wo kriegst du denn das walzenlager für 14 euro her? da könnten hier sicher leute ne quelle gut gebrauchen.


    das normale kugellager tuts bei ner ungetunten 125er smallframe noch, aber sobald du da was tunst, wäre das walzlager niht das verkehrteste.

  • Bei 14 Euronen für's Walzenlager wär das für mich keine Frage mehr. Nimm es!

  • Zylinderrollenlager können radial im normalfall und bei gleicher Baugröße, größere Kräfte verdauen als Rillenkugellager allerdings können Rillenkugellager


    normalerweise höhere Drehzahlen vertragen. Radiallager können dafür noch axialkräfte aufnehmen was ein Zylinderrollenlager nicht wirklich kann.

    Nur Hub, bringt Schub.






    Bevor hier Fragen aufkommen. Orginal 50ccm.



    Small Weiner Racing Team