Regler PK50 XL2 - 80W oder 120W ?

  • Hallo,


    die Frage hab' ich zwar schon öfter gesehen - aber keine explizite Antwort gefunden..
    Als Austausch für meinen defekten Regler (4 Pin) an meiner 93er PK 50 XL2 4Gang Kickstart habe ich als angeblich passenden Ersatz einen mit 80W bekommen. Der alte hatte allerdings 120W. Ehe ich mir mit einem zu schwach dimensionierten Regler in absehbarer Zeit wieder etliche Glühlampen und den nicht ganz preiswerten Hupengleichrichter zerlege: kann ich bedenkenlos die 80W Version verwenden ? Wonach berechnet sich das?
    Was geben eigentlich die 80W bzw. 120W an ? Das konnte ich bislang auch nicht ergründen.
    Besten Dank für Tips !
    MfG
    Ulf

  • wenn diene vespa keinen elestarter hat, dann brauchste den 80 watt regler, der 120 watt regler ist für die versionen mit batterie und elestart.


    und 4 polig issn px regler. normal hat der xl2 elestartregler 5 kontakte.

  • Prima - danke !! Also doch keine Falschlieferung :-)


    Etwas verunsichert bin ich allerdings wegen der Aussage "5 Kontakte": der alte und neue Regler haben an der Unterseite 3 Flachstecker-Kontakte beschriftet mit G und einen mit Massesymbol. Ein fünfter Steckplatz ist bei beiden im gehäuse vorhanden, aber ohne Steckkontakt. Müsste der korrekte PK Regler 5 Flachstecker haben ? Im Kabelbaum der Vespa sind nur 2*G und einmal Masse-Anschlüsse vorhanden - von daher vermisse ich eigentlich keine Anschlüsse ;-)


    Besten Dank !
    Grüsse aus Berlin
    Ulf

  • standard 3 kontake


    mit batterie 5 kontakte...

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • meine freundin kommt erst morgen hierher, aber danke ;)