Wer schätzt meine Vespa?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer schätzt meine Vespa?

      Hallo,

      ich habe eine alte Vespa in der Garage stehen und muss sie zwecks Umzug verkaufen. Da ich mich in dem Gebiet nicht sonderlich auskenne, würd ich gerne eure Meinung hören, wieviel die Vespa noch wert ist.

      Modell: Vespa PK 50 XL, Baujahr 1993
      8.800 km gelaufen
      4-Gang-Schaltung manuell
      wurde seit ca. 2 Jahren nicht mehr gefahren, steht seitdem im Trockenen.
      Leider springt sie nicht mehr an.

      Für realistische Einschätzungen wäre ich sehr dankbar.

      MfG
      Bilder
      • DSCF0668.jpg

        107,76 kB, 640×480, 292 mal angesehen
      • DSCF0665.jpg

        76,35 kB, 480×640, 275 mal angesehen
      • DSCF0681.jpg

        102,54 kB, 640×480, 286 mal angesehen
      • DSCF0677.jpg

        74,59 kB, 640×480, 249 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tony_almeida ()

    • ein paar mehr daten sollten schon sein
      am besten noch bilder

      ansonnsten sag ich einfach mal das übliche
      bei ebay locker 600€
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • RE: Wer schätzt meine Vespa?

      Ne, kaputt ist sie nicht. Hab sie solange nicht mehr gefahren, da ich zum studieren ausgezogen bin und sie in der (Groß-)Stadt einfach nicht benötigt habe. Ausserdem herrscht in meiner Gegend akuter Parkplatzmangel, auch für Roller, überall muss man nen Parkschein ziehen. Hatte auch Angst, dass sie mir hier geklaut würde...
    • RE: Wer schätzt meine Vespa?

      Hahaha, Parkschein für den Roller. Da wart ich schon die ganze Zeit drauf, dass mir mal ein Sheriff ein Ticket schreibt. Hab´aber noch nie eins bekommen. Die Stadt ist mein Parkplatz und nicht der Parkplatz an sich.
    • Original von alexhauck
      Original von dirx
      wo steht sie denn?


      hat er doch geschrieben! "(...) in der garage (...)"

      man ey, erst lesen, dann denken, dann schreiben!! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



      ich denke mal, dirx meinte das "örtliche wo"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jatze ()

    • RE: Wer schätzt meine Vespa?

      derzeit Vespas verkaufen ist nicht empfehlenswert, warte ab bis mind. Juni, dann steigen nämlich die Preise wieder weil höhere Nachfrage, das kann locker 200-300 Euro mehr bringen.

      Bis vor 2 Monaten sind auf ebay normale Vespas PK 50XL teils für über 700 Euro weggegangen die mit Deiner Beschreibung sehr ähnlich waren.

      das Muss beim gewinnbringenden VErkauf:
      - sie muss laufen, also lieber mal Vergaser reinigen oder ähnliche Kleinigkeiten, kann beim Verkauf sogar hunderte Euro mehr bringen als wenn Du sagst dass die lange gestanden ist, jetzt nicht läuft aber sicherlich nur wegen der STandzeit so ist...

      - dann auf ebay einstellen oder lieber erstmal auf quoka.de (kostenlos!! da kannst ja mal mit 700 einsteigen und wenn kein Interessent da ist dann gehst auf 650 usw..., Aussagekräftige, mehrere Bilder einstellen.
    • RE: Wer schätzt meine Vespa?

      Original von brumbrum
      derzeit Vespas verkaufen ist nicht empfehlenswert, warte ab bis mind. Juni, dann steigen nämlich die Preise wieder weil höhere Nachfrage, das kann locker 200-300 Euro mehr bringen.


      ... und im frühling wird dann wieder gemotzt weil die preise hoch sin
      so haben wir das gern
    • ich hab meine Erfahrungen gemacht und gebe sie nur weiter, alles was ich geschrieben habe ist wahr und hilfreich für den Threaderöffner - da kann mir keiner an Karren fahren.

      Im Frühjahr motz ich ganz bestimmt nicht weil ich meine (günstige) Vespa schon längst hab :D
    • RE: Wer schätzt meine Vespa?

      Original von Stewie
      Hahaha, Parkschein für den Roller. Da wart ich schon die ganze Zeit drauf, dass mir mal ein Sheriff ein Ticket schreibt. Hab´aber noch nie eins bekommen. Die Stadt ist mein Parkplatz und nicht der Parkplatz an sich.


      soweit ich weiß, können die gar keine fuffis aufschreiben..höchstens abschleppen...aber eigentlich:kleines kennzeichen - kein ticket...

      meinte jedenfalls ne politesse zu mir , mit dem hinweis meine (ex)-vespa bitte doch wo anders zu parken.
    • und jetzt mal wieder zurück zum thema

      wobei ich so einen netten zettel vom ordnungsamt (man bedenke wir haben 3400 einwohner) im handschufachdeckel klemmen gehabt
      sie wurden hiermit unentgeldlich wegen
      ( ) behinderung anderer
      ( ) bla
      ( ) bla
      (x) falschparken
      ( ) bla
      verwarnt

      naja ich hab ihn dann unter den scheibenwischer des nächstbesten autos geklemmt und bin weggefahren
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik