Schlechter Anzug und Endgeschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlechter Anzug und Endgeschwindigkeit

      Hi ;
      ich habe letztes Jahr eine PK50XL2 geschenkt bekommen mit 7000 Km . Da sie nur 40 km/h lief habe ich einen DR75 eingebaut weil der original Kolben und Zylinder am Ausslass sehr viele Riefen hatte und die Dichtung am ASS gewechselt da die sehr versifft war. Jetzt laüft sie aber immer noch 55 Km/h max. Habe die Bedüsung nach dem einfahren mit einer 75er Düse bis auf 70er Düse ausprobiert , es ändert sich nichts an der Endgeschwindigkeit . Das einzige was mir aufgefallen ist ist das sie an manchen Tagen so einen anzug hat das die Kupplung rutscht und am nächsten sehr schlecht anzieht. Kann das an der Papierdichtung zwischen den Moterhälften liegen? Kann man die testen ? Also Ölig ist der Motor nicht.
      Mfg Tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tomtom ()

    • Was ist mit deinem Puff?Ist der frei?
      Eventl mal ausbrennen oder gegen einen offenen Sitopuff tauschen.

      Die günstigste Möglichkeit seiner PK50 einen neuen Auspuff zu spendieren. Gute Nachbauqualität von Sito, sowie der niedrige Preis ergeben eine optimale Möglichkeit um z.B. der bei uns sehr häufig anzutreffenden 40km-h Version der PK50 auf die Sprünge zu helfen. Original sind dort Auspuff(krümmer) mit sehr dünnem Durchlaß montiert. Dies ist Teil der Drosselung und kann nur durch Austausch des kompletten Auspuffs behoben werden. Unser Nachbauauspuff bietet sich für diesen Zweck optimal an. Bedingt durch die etwas höhere Lautstärke leider keine Homlogation (kein E-Pass-Zulassung).

      Weapons of Mass Destruction