Rep. Blech linke Seitenbacke?

  • Hallo!
    Gibt es irgendwo ein Reparaturblech für die LINKE Seitenbacke für meine V50? 66er Bj.

    So schaut das ganze bei mir aus und schweißen ist direkt an der Stelle bis jetzt gescheitert, weil das Blech einfach zu dünn ist.
    Und einfach nen neuen Blechstreifen ist auch schwierig, weil das ja gebördelt ist.
    Jemand ne Idee?
    Danke

  • hi


    leider gibts für diese übliche stelle keine Rep.Bleche


    leider ist einfach nen schweißpunkt setzen auch keine Lösung , reißt schnell wieder neben der schweißnaht ,der bereich hier ist unter Spannung und deshalb reist er hier bei 90% der Roller


    Abhilfe schafft , einen dicken draht von hinten anheften (in die Sicke) , dann ein breites Blechstück auf der Rückseite verschweißen und dann den Riss von vorne verschweißen

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • den riss am ende abbohren,dann reisst es nicht weiter...danach nen kupferblech von hinten dagegen und dann schweissen....die stromstärke natürlich ein wenig niedrige wählen sonst brennst weiterhin das material weg...


    gruss duffy

    Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

  • Man kann die Ecken mit Hartlot verstärken , bedarf allerdings gewisses handwerkliches geschick da mit offener Flamme das Blech erwärmt wird und das Material glühend warm aufgebracht werden muß , und nicht zu vergessen danach von innen alles wieder zu konservieren mit Lack und Wachs


    Übrigens hartlöten macht jede gute Werkstatt !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist