suche plug & play lösung malossi tuning für cosa 200 Bj1993

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • suche plug & play lösung malossi tuning für cosa 200 Bj1993

    Ich suche eine Anleitung zur Leistungssteigerung
    ich habe eine Cosa 200 Bj 1993 mit 12 PS

    und ich suche eine Erklärung für den Einbau
    Malossi 210

    ich möchte ca 15-20PS haben und ich habe im Forum leider noch keine Erklärung bzw Einbau- und Ausrüstungsanleitung gefunden

    Jeder werkelt an seiner Vespa etwas herum und ändert von Membran auf Flachschieber und Vergaser mit anderen Düsen bis zu neuer Zünd elektronik herum

    ich möchte gerne auf ein getestetes und für gut befundenes Komplettes Setup zurückgreifen


    also jetzt die fragen :

    was ich kaufen bzw an der Vespa ändern muß das ich die gewünschte Leistung habe

    1. brauche ich nur den kolben- Zylinder-satz ?

    2. Muß ich an dem kolben rumfräsen? (größere Überstrühmung bessere Füllung)

    3. benötige ich den Zylinderkopf von malossi oder passt der originale?

    4. Kann ich den originalvergaser mit größeren Düsen bestücken oder soll ich den wegschmeißen und ein neuteil anbauen?

    5. Brauche ich eine andere Kurbelwelle mit 60mm Hub?

    6. Kann die Zündung mit den original verbauten Komponenten eingestellt werden?

    Wer kann mir eine Einkaufsliste erstellen und mit tipps geben um die Modifikationen auch TÜV-Gerecht zu haben.


    Ich danke euch schon jetzt für die Hilfe

    Gruß Mirko

    meand1 (ät) web.de
  • RE: suche plug & play lösung malossi tuning für cosa 200 Bj1993

    Original von meand1


    2. Muß ich an dem kolben rumfräsen? (größere Überstrühmung bessere Füllung)
    kann man machen muss man aber nicht bring ein weiteres leistungsplus

    4. Kann ich den originalvergaser mit größeren Düsen bestücken oder soll ich den wegschmeißen und ein neuteil anbauen?

    ja aber bringt nicht viel an leistung(düse sitzt in der schwimmerkammer)
    6. Kann die Zündung mit den original verbauten Komponenten eingestellt werden?
    ja das geht auch und machen die meisten



    das sind so die dinge die ich weiß

    und man baut von gasschieber auf membran um und nicht umgehkehrt das würde eher ein leistungsminus geben
  • i
    Ich möchte gerne auf ein getestetes und für gut befundenes Komplettes Setup zurückgreifen


    Wollen wir das nicht alle

    Geh mal auf die alte Worb Seite dort 210 Malle und seine letzten Geheimnisse anklicken.
    Unter Richtiges einstellen der Zündung steht alles zu deiner Frage 6

    Zu 1 Ja mind. 30 Gaser und ein sog. Rennauspuff der die Charakteristika deines Motors unterstützt.

    Zu 3 Den hier

    Zu 4 nicht wegballern sondern in der elektronischen Bucht verticken und z.b den hier kaufen.

    Zu 5 Nö ne 57 Rennwelle oder geflexte O-Welle geht auch.Aber LHW is natürlich ne fein Sache.

    Anhand deiner Fragen erkennt man das du dich noch nicht allzusehr mit der Materie vertraut gemacht hast.
    Deshalb schau mal unter Largeframesetup nach.Dort im Reiter auswählen auf 210 gehen.
    Jetzt kannst du unter 70 Setups wählen.Wenn du dich dann für einen Entschieden hast kannst du die Erbauer anmailen und nach der Alltagstauglichkeit fragen.
    Es ist nicht so das der hobel mit z.b 152KmH Vmax auch der ist der am schönsten zu fahren ist.
    Deshalb erst überlegen in welche Richtung das Tuning gehen soll.
    Telefonisch kannst du das bei Scooter & Service( HP is gerade Down dehalb ausnahmsweise Komplettadi )
    Schützenstr. 107
    22761 Hamburg
    Tel.: 040 – 325 277 38
    Fax: 040 – 325 277 39
    abklären.Die verkaufen alle Teile verbauen die bei Bedarf und stimmen alles aufeinander ab.
    Alternativ Worb oder S E SC die ähnliche Angebote im Programm haben.

    So jetzt bist du am Zug,viel Spaß Cheers Ante
    Weapons of Mass Destruction

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fettkimme ()