Kaufen oder nicht?

  • Nur ganz kurz:
    Angeboten von nem Kollegen von der arbeit:
    pk 50 xl
    89er jahrgang
    Orginal Rot (lack im sehr guten Zustand)
    Kein Rost (auch unten nix)
    knappe 10t km
    reifen ok
    bremsen ok
    sieht top aus (von frau gefahren und IMMER in der garage gestanden)
    ABER:
    Vergaser hinüber!


    der kollege is gerade zum 2. mal Vater geworden und hat jetzt nicht mehr die zeit für das Teil!


    Er will 350 euronen haben!


    Was sagt ihr?

  • also ne reparatur ist wahrscheinlich kostspieliger als ein neuer gebrauchter (ebay)
    kommt halt darauf an was kaputt ist...


    gute gebrauchte bei ebay zw. 15-25 euro


    gruss.

  • Hehe ich hatte auch eher an das ersetzten des vergasers gedacht!
    Und dachte eigentlich dass in ner werkstatt machen zu lassen! Hab mich gefragt was das ganze da wohl kostet...
    Aber in nem anderen thread wurde mich gesagt dass das ganze reichlich einfach sei und ich überlege daher es einfach selber zu machen und das geld für die 1. verschönerungsaktionen zu sparen ;)

  • Naja, solange du in der Lage bist, zwei Maschinenschrauben zu lösen und nicht vor ein wenig Fummelarbeit an einem widerspenstigen Splint zurückschreckst, dann kannst du einen Vergaser selbst tauschen. ;)


    Im Ernst, lass da bloß keine Werkstatt ran. Du zahlst dich dämlich für eine Arbeit, die keine 5 Minuten dauert.


    Gruß, Roggi





    *edit* Ich seh grad du bist Student. Dann darfst du erstrecht keine Werkstatt an deine Vespe lassen. :D Lerne, das Ding selbst zu schrauben! Der Preis ist echt super - kaufen.

    Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!

    Einmal editiert, zuletzt von Roggi ()

  • auf jeden fall selber machen. kriegst ja hier genug hilfe.
    kannst ja dem verkäufer vorschlagen 330 weil du noch nen neuen vergaser brauchst. preis ist aber ok.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • okok ihr habt mich überzeugt!
    Was brauch ich da genau für werkzeug für??
    Bzw. gibts hier irgendwo ne genau anleitung so schritt für schritt und so!? ;)
    Bin eigentlich nicht so unfähig, aber habe etwas sorge, direkt bei meiner 1. arbeit an meiner neu(gebrauchten) vespa was zu zerstören!
    brauch ich was spezielles dafür?
    Nicht das ich nachher dumm da stehe ;)

  • Dafür braucht's kein Spezialwerkzeug. Schraubenschlüssel, Schraubenzieher, ein wenig fummeln. Generell zu empfehlen ist die Vespa Bibel: Hans-Jürgen Schneider: Vespa Motorroller
    Alle PK - , PX - und Cosa - Modelle seit 1970. Technik, Wartung, Reparatur.


    Ansonsten nur ein wenig handwerkliches Geschick.

  • genau genommen brauchst du einen großen schlitz und einen kleinen kreuz. das wars.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Der wahnsinn!
    Danke nochmal erst für eure antworten!
    Jetzt war ich gerade mal bei ner vespa werkstatt hier in Kölle!
    Der nette herr hinter der theke hat mir vollgendes vorgerechnet:


    -120 euro neuer vergaser
    plus 45 euro montage



    = ja komm ich mach dir das für 160


    Da wäre ich fast umgefallen!
    Nach dem was ihr hier geschrieben habt dachte ich ich komme mit knapp 50 euro oder WENIGER hin!
    Naja also eins ist klar! Ich mache alles selber! Da werd ich ja sonst arm bei!
    Ich hoffe ich bekomm das an hand irgendeiner beschreibung sauber auf die reihe so das die plöderkiste danach schön läuft!


    Max

  • SIP ist bei mir nicht die erste Wahl
    lieferten falsche Ware, bieten keinen Bankeinzug an und eingelöste Cashpoints (~15€) wurden zwar vom Cashpointskonto abgezogen, aber nicht vom Verkaufspreis abgezogen
    am Telefon wurde ich dann nur vertröstet (sie melden sich), auf E-Mails kam keine Antwort


    oje...habe ich hier im falschen Thread geschrieben ?! naja... nun auch egal

  • hey, komme aus düsseldorf, wenne fragen hast schreib mich per pn an. ich schick dir dann meine tel. und ich erklär dir das am telefon. kommt günstiger. aber schau die den vergaser erst mal an...man sieht eigentlich förmlich wie der abzumachen ist.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Auch wenn du's schon weisst, der Preis ist echt Okay! Und zum Vergaser: Warte erst mal bist du das Teil bei dir zu Hause hast! Vielleicht ist es nur ein Kleinteil und du brauchst gar keinen neuen Komplettgaser! Evtl. sitzen nur die Düsen zu oder so, erst mal nachsehen.
    Im Allgemeinen ist Vespa-Schrauben keine Hexerei, und wenn du immer bedächtig vorgehst kannst du da auch nicht so schnell was kaputt machen!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • jo cool ihr stimmt mich zuversichtlich!
    Freitag hole ich mir das gute Stück und habe mich auch soeben um einen neuen vergaser gekümmert!
    Der vorbesitzter hat wohl auch ziemlich ahnung und hatte den vergaser bereits gereinigt... daran lags net...
    Wenn der einbau bevor steht melde ich mich bestimmt nochmal bei euch, aus angst was zu demolieren ;)
    Vorallem für das setup nachher... Da mache ich mir sorgen! Weil schrauben drehn und fummeln kann ich (habe nen praktikum bei renault in der werkstatt gemacht) aber so motoren justieren und so is ja nochmal nen anderes thema!
    Naja werde ich mich wohl an der beschreibung von veni-vidi-vici-vespa.de entlanghangeln müssen wa!
    Und in der Suche hier hatte ich auch für die grundeinstellungen ein paar fest vorgegeben schritte gefunden! aber so ganz einig waren die sich da nicht!
    Also wie geht die grundeinstellung nun wirklich??


    Max

  • Moin Max!


    Wie gesagt, die Schrauberei sollte eigentlich kein Problem sein. Wenn garnix mehr geht, dann meld dich - wenn ich die Zeit habe, komm ich dann mal auf ne Pilsette nach Köln rüber. Bis Köln-HBF kann ich von Aachen aus kostenlos fahren.


    Gruß, Roggi