Boost Bottle sinvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boost Bottle sinvoll?

      Jo hi,
      kann mir von euch einer sagen ob eine Boost Bottle sinvoll ist?
      Wer hat Erfahrungen damit?
      Kann mir jemand sagen wie diese "Flaschen" funktionieren, haben die ein Ventil verbaut und wie werden die angeschlossen?

      MFG JOE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joe85 ()

    • dadrin soll sich der nicht benötigte sprit sammeln bei standgas bremsen und beim beschleunigen ist dieser sprit den halt vorhanden um gleich reingeblasen zuwerden und so kann es zu keinen "engpässen" kommen und der motor bekommt immer soviel sprit wie er braucht
    • Auf einem meiner 200er Membranmotoren hatte ich recht lange nen Malleboostbottles verbaut.
      Auf Membran: Ist in der Praxis der Leerlauf runder und die Gasannahme verbessert.
      Wie Sylle schon gepostet hat wird beim schließen den Gaschiebers beim Membranmotor drehzahlbedingt, das durch den Vergaser strömende Gemisch stark abgebremst.
      Diese zurückschwingen kann man mit dem BB abfedern.
      Der BB = Schwingungsdäpfer funktioniert also nur auf Membranmotoren.

      Beim Drehschieber also Orginalmotor hat man einlasszeitenbedingt den Effekt.
      Das das Gemisch bei offenem Schieber mehrmals zwischen Gaser und Schieberwange hin und her ballert und man mit BB nur den Kurbelwellenraum vergrößern würde.

      Leider kann das Gummi des MalleBB durch die permanente mechanische Belastung leicht risse bekommen
      Dadurch undicht werden = klemmern oder Fressern.
      Deshab habe ich meinen Malle BB nachdem er schon sehr porös wurde nicht ersetzt.
      Eine Fehlerquelle weniger = K I S S

      Außerdem bin ich bis heute nicht hinter das optimale einstellen gestiegen.
      Kammervolumen und Schlauchlänge beeinflußen Funktion und ansprechverhalten des Bottels.

      Lies dir mal diesen Yamaha BB Link in english durch
      und unter Dokumentation_Schwingungstilger_CFT.ppt kannst du dir nochmal die Dimensionierung eines Schwingungstilgers für einen Ansaugkanal als PP ziehen.
      Sehr interessant.
      Weapons of Mass Destruction